Eva Longoria gibt Kinofilm-Regiedebüt mit "24-7" (Video)

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Eva Longoria, die bereits bei einigen TV-Serien als Regisseurin mitwirkte, wird nun auch ihr Kinofilm-Regiedebüt geben. Die Arbeitsplatzkomödie "24-7", in der sie selbst neben Kerry Washington ("Scandal") in einer Hauptrolle zu sehen sein wird, dient ihr als Einstieg.

Das Drehbuch zu "24-7" stammt von Sarah Rothschild. Der Film dreht sich um eine Gruppe von Buchhalterinnen in einer Firma, die sich gegen eine ebensolche Gruppe von Männern zusammenschließt, um einen Betrugsfall aufzudecken und damit ihre Jobs zu retten.

Longoria wird bei "24-7" auch mit UnbeliEVAble Entertainment als Produzentin tätig. Mit dabei auch Paul Feig und Jessie Henderson von FeigCo Entertainment sowie Kerry Washington mit ihrer Simpson-Street-Produktionsfirma.

Quelle: Variety



Catherine Bühnsack - myFanbase
17.11.2018 10:16

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu dieser Meldung

Kommentare