"Tote Mädchen lügen nicht" befördert Brenda Strong und Timothy Granaderos für Staffel 3

Foto: Justin Prentice, Brenda Strong & Jake Weber, Tote Mädchen lügen nicht - Copyright: David Moir/Netflix
Justin Prentice, Brenda Strong & Jake Weber, Tote Mädchen lügen nicht
© David Moir/Netflix

Wenn 2019 die dritte Staffel der Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" (engl. Titel "13 Reasons Why") an den Start geht, werden die Fans zwei bekannte Gesichter länger über den Bildschirm flimmern sehen.

Wie Deadline meldet, wurden Brenda Strong und Timothy Granaderos in den Hauptcast befördert. Strong ist seit der zweiten Staffel als Nora Walker, die Mutter von Bryce Walker (Justin Pentice), zu sehen und Granaderos ist bereits seit der ersten Staffel als Montgomery de la Cruz zu sehen.

Bisher hat Netflix von keinen Starttermin für die dritte Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" bekannt gegeben.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
08.09.2018 01:20

Kommentare