Jessica Alba in den Vorstand von Yahoo bestellt

Foto: Jessica Alba, Meine Frau, unsere Kinder und ich - Copyright: Paramount Pictures
Jessica Alba, Meine Frau, unsere Kinder und ich
© Paramount Pictures

Dass Jessica Alba nicht nur als Schauspielerin tätig ist, sondern mit ihrer Honest Company auch zur erfolgreichen Unternehmerin wurde, ist kein Geheimnis. Nun wurde sie gemeinsam mit fünf anderen in den Vorstand des Medienunternehmens Yahoo berufen.

Yahoo wurde im vergangenen Jahr von Verizon Media, das selbst zehn Prozent der Anteile einbehalten hat, für fünf Milliarden Dollar an die Private-Equity-Gesellschaft Apollo Group verkauft. Der ehemalige CBS- und Tinder-Chef Jim Lanzone ist nun der CEO von Yahoo. Neben ihm und den Vertretern von Apollo und Verizon zählen nun auch Jessica Alba, Aryeh Bourkoff, Cynthia Marshall, Fouad ElNaggar, Michael Kives und Katie Stanton zu den neuen Vorstandsmitgliedern.

"Wir beginnen eine neue Ära bei Yahoo und ein starker Vorstand mit strategischem Wissen über diverse Industrien wird zu weiterem Wachstum, Innovation und Umfang führen", so Lanzone im Rahmen der Ankündigung der neuen Vorstandsmitglieder. "Die Überschneidungen von Medien, Technik, Produkt und Content ist relevanter denn je und dieser Vorstand bringt die klügsten Köpfe in diesen Kategorien zusammen."

Den Angaben von Yahoo zufolge erreicht das Unternehmen weltweit etwa 900 Millionen Nutzer.

Quelle: Variety



Catherine Bühnsack - myFanbase
13.06.2022 16:44

Kommentare