"Navy CIS"-Stars Michael Weatherly und Cote de Pablo entwickeln gemeinsame Serie

Foto: Cote de Pablo & Michael Weatherly, Navy CIS - Copyright: Paramount Pictures
Cote de Pablo & Michael Weatherly, Navy CIS
© Paramount Pictures

Michael Weatherly und Cote de Pablo zählen zwar seit einigen Jahren nicht mehr zum Cast von "Navy CIS", doch das scheint das ehemalige Traumpaar der Serie nicht davon abgehalten zu haben, weiterhin in Kontakt zu bleiben. Nun wurde bekannt, dass die beiden Schauspieler als ausführende Produzenten für das Drama "MIA" tätig werden, das für CBS entwickelt werden soll.

"MIA" stammt von dem ausführenden Produzenten und Drehbuchautoren Shepard Boucher und wird von den CBS Television Studios produziert. Die Dramaserie handelt von einer frischgebackenen Mordkommissarin, der mit einem erfahrenen und sehr regeltreuen Partner zusammen arbeiten soll, um Mordfälle in Miami aufzuklären. Dabei drohen jedoch ihre Verwicklungen aus ihrer zurückliegenden Undercover-Arbeit ihren jetzigen Job zu gefährden.

Ob Weatherly und de Pablo selbst wohl in der Serie mitwirken, ist noch unklar. Ersterer ist wohl mit seiner Hauptrolle in "Bull" ausgelastet, doch de Pablo stand seit 2016 nicht mehr vor der Kamera.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
29.08.2018 14:29

Kommentare