Bewertung: 8

Review: #7.12 Utopia Erwacht

Utopia ist tatsächlich erwacht. Die Schwestern haben den Avataren zugestimmt und gemeinsam mit ihnen eine neue Welt erschaffen. Jedoch ist dabei nicht alles Böse, wie es scheint, ausgelöscht worden.

Senku und seine Gefolgschaft sind noch immer am Leben und da Kyle sich mit dem Bösen eingelassen hat, konnte er nicht mehr in die neue Welt übertreten. Paige ist natürlich zerstört und will den Prozess aufhalten, doch dann fallen die Schwestern durch die Magie der Avatare vorzeitig in ihren Verwandlungsschlaf. Ich hätte mir schon gedacht, dass alle Drei im Nachhinein angefressen sind, da sie nicht alleine entscheiden konnten, wann ihre Verwandlung beginnt, aber genau das Gegenteil tritt ein – sie sind alle Drei rund um damit zufrieden, sogar Paige, die ihren Kyle verloren hat.

Kyle war, wie wir wussten, noch immer ein starker Gegner der Avatare, denn ansonsten hätte er nie diese Aktion durchgezogen. Er manipuliert Paige mit Paranoia und dann tötet er einen Avatar. Sein Schicksal wird es ebenfalls sein, das Zeitliche zu segnen. Hoffentlich haben die Schwestern nach der Umwandlung in Utopia mehr Glück mit den Männern.

Die Idee von Utopia ist meiner Meinung nicht schlecht. Wenn ich mir jedoch die Reaktionen der Menschen ansehe, läuft es mir zu einfach und nett ab. Menschen sind nun mal unterschiedlich und sollten Gefühle, gute wie schlechte, zum Ausdruck bringen. Doch wie am Ende der sechsten Staffel scheint mir die Welt total abnormal. Ich muss mich erst an die Situation im TV gewöhnen, noch dazu bin ich gespannt, ob das System der guten Welt wirklich funktioniert. Denn im Endeffekt sind nicht alle Dämonen vernichtet worden. Des Weiteren redet Senku von einer Saat die gesät worden ist – in welche Person hat er Böses oder Zweifeln eingesetzt? Ist es Paige, da sie Kyle verloren hat, oder ist es Leo, der mit der frühen Umwandlung der Schwestern nicht einverstanden war und am Ende der Folge einen zweifelnden Blick geworfen hat? Diese Folge hat auf jeden Fall für viele Diskussionen gesorgt. Man darf gespannt sein, was den Hexen noch bevorsteht und was mit der neuen Welt passieren wird.

Da wir erst bei Staffelmitte angelangt sind, hoffe ich auf eine weitere spannende Geschichte, die entweder mit einem Fortbestehen von Utopia endet oder mit einer kompletten Zerstörung und Wiederkehr des alten Systems. Ich bin mehr als gespannt, doch lassen wir uns einfach überraschen.

Barbara K. - myFanbase

Diese Episode ansehen:


Vorherige ReviewÜbersichtNächste Review

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Charmed" über die Folge #7.12 Utopia Erwacht diskutieren.