Matthew Rhys wird Hauptdarsteller für FX' "Wyrd"

Matthew Rhys hat für die Hauptrolle des neuen FX-Projekts "Wyrd" unterschrieben und wird zudem als ausführender Produzent neben Sheldon Turner fungieren, meldet Deadline.

Die Serie basiert auf der vierteiligen "Wyrd"-Buchreihe, die 2019 von Curt Pires und Antonio Fuso ins Leben gerufen wurde. Für die Serienadaption schrieb Turner das Drehbuch.

"Wyrd" erzählt die Geschichte des ultimativen Einwanderers, eines Außerirdischen im Exil namens Wyrd (Rhys). Jener wird auf die Erde geschickt, um die Menschen besser verstehen zu können. Zudem untersucht er paranormale Aktivitäten und sucht dabei einen Weg nach Hause.

Matthew Rhys wurde mit "Brothers & Sisters" bekannt und feierte mit "The Americans" große Erfolge.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
17.12.2020 01:18

Kommentare