"Sons of Anarchy"-Spin-Off setzt auf "Breaking Bad"-Fanliebling

Foto: Raymond Cruz, Major Crimes - Copyright: TNT
Raymond Cruz, Major Crimes
© TNT

FX steckt mitten in den Vorbereitungen für das geplante Spin-Off zu "Sons of Anarchy". Nun wurde dafür der aus "Breaking Bad" und "Better Call Saul" bekannte Raymond Cruz aka Tuco Salamanca verpflichtet.

Cruz wird ein Mitglied des Mayans MC namens Che "Padre" Romero spielen. Romero hat bereits viele Erfahrungen auf der Straße gesammelt und hat sowas wie den väterlichen Blick auf den Motorradclub. Er ist häufig der vernünftige, wenn in der Gruppe das Chaos ausbricht.

Cruz wird im Pilot des Spin-Offs auftauchen und eine Nebenrolle übernehmen, sollte das Projekt in Serie gehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: The Hollywood Reporter



Catherine Bühnsack - myFanbase
04.04.2017 15:15

Kommentare