Raymond Cruz

Foto: Raymond Cruz, Major Crimes - Copyright: TNT
Raymond Cruz, Major Crimes
© TNT

Raymond Cruz wurde am 9. Juli 1961 in Los Angeles, Kalifornien geboren. Er spielt vor allem Charaktere mit militärischen, kriminellen oder polizeilichen Hintergrund, so zum Beispiel in "Training Day", "Alien: Resurrection", oder auch in der zweiten Staffel von "24 – Twenty Four". Die Figur des Detective Julio Sanchez in "The Closer" ist seine erste Hauptrolle.

In "Breaking Bad" verkörperte Raymond Cruz den Charakter Tuco Salamanca. Eigentlich war dieser Charakter für einen größeren Handlungsbogen vorgesehen, doch Raymond Cruz bat die Serienmacher darum seinen Charakter den Serientod sterben zu lassen, da es ihn zu sehr belastete diesen psychopathischen Mörder zu spielen. Dennoch ließ er es sich nicht nehmen, in "Better Call Saul" erneut in die Rolle von Tuco Salamanca zu schlüpfen und die Anfänge seines Charakters zu porträtieren.

Ellen S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2020Nova Vita (TV)
Originaltitel: Nova Vita (TV)
2020Wander als Sherif Luis Santiago
Originaltitel: Wander
2012 - 2018Major Crimes (TV) als Julio Sanchez
Originaltitel: Major Crimes (TV)
2015 - 2016Better Call Saul (TV) als Tuco Salamanca
Originaltitel: Better Call Saul (TV)
2015Cleveland Abduction als Ariel Castro
Originaltitel: Cleveland Abduction
2008 - 2009Breaking Bad (TV) als Tuco Salamanca
Originaltitel: Breaking Bad (TV)