Eliza Bennett

Eliza Bennett wurde am 17. März 1992 unter dem Namen Eliza Hope Bennett in Reading, Berkshire geboren. Dort wuchs sie mit ihrem älteren Bruder und ihrer älteren Schwester auf und besuchte die Leighton Park School.

Bereits mit neun Jahren verschlug es sie in die Film- und Fernsehbranche. Im Jahr 2004 ergatterte sich Bennett ihre erste Rolle: In dem Film "Der Prinz & ich" spielte sie Prinzessin Arabella. Danach übernahm sie Rollen in "Eine zauberhafte Nanny" und "Tintenherz".

Größere TV-Rollen hatte Bennett 2015 in "Broadchurch" und "Strike Back". Zwischen 2016 und 2019 war sie als Jules Thomas in "Sweet/Vicious" zu sehen. In der zweiten Staffel von "Die Conners" verkörperte sie Odessa, eine Freundin von Harris (Emma Kenney). Seit der vierten Staffel von "Der Denver-Clan" ist Bennett als Amanda Carrington, eine weitere Tochter von Alexis (Elaine Hendrix) und Blake (Grant Show) zu sehen.

Eliza Bennett ist seit 2016 mit James Charlton verheiratet.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2021Der Denver-Clan (TV) als Amanda Carrington
Originaltitel: Dynasty (TV)
2019 - 2020Die Conners (TV) als Odessa
Originaltitel: The Conners (TV)
2019This Is Us (#3.14 Der Abschluss) (TV) als Miss Cunningham
Originaltitel: This Is Us (TV)
2016 - 2017Sweet/Vicious (TV) als Jules Thomas
Originaltitel: Sweet/Vicious (TV)
2015Broadchurch (TV) als Lisa Newbery
Originaltitel: Broadchurch (TV)
2015Strike Back (TV) als Chloe Foster
Originaltitel: Strike Back (TV)
2013Confire als Kayleigh
Originaltitel: Confire
2008Tintenherz als Meggie
Originaltitel: Inkheart
2005Eine zauberhafte Nanny als Tora
Originaltitel: Nanny McPhee
2004Der Prinz & ich als Prinzessin Arabella
Originaltitel: The Prince & Me