Annie Murphy

Annie Murphy erblickte am 19. Dezember 1986 als Anne Frances Murphy in Ottawa, Kanada das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie allerdings als Einzelkind zweier Lehrer in Toronto, Ontario.

Sie besuchte die Elmwood School in Ottawa und nahm während ihrer Schulzeit bereits an Theaterproduktionen teil. Danach schrieb sie sich für ein Jahr an der Queens University ein, bevor sie dann zur Concordia University wechselte und schließlich an der Canadian Film Centre Actors' Conservatory trainierte.

Im Alter von 22 Jahren zog Annie nach Los Angeles und begann mit der Schauspielerei. 2008 hatte sie eine Rolle im Film "Ein Wort hätte genügt". Danach folgten Gastauftritte in eher unbekannten Serien. 2012 war sie als Angela Kehoe in einer Episode der Serie "Rookie Blue".

Zwischen 2015 und 2020 war sie neben Eugene Levy, Dan Levy und Catherine O'Hara als Alexis Rose in der CBC-Serie "Schitt's Creek" zu sehen. Für die Serie schrieb sie das Lied "A Little Bit Alexis". 2020 erhielt sie für ihre Darstellung einen Emmy in der Kategorie "Beste Nebendarstellerin in einer Comedyserie.

Privat ist Annie seit dem 20. August 2011 mit Menno Versteeg verheiratet.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2015 - 2020Schitt's Creek (TV) als Alexis Rose
Originaltitel: Schitt's Creek (TV)
2015The Plateaus (TV) als Morgan
Originaltitel: The Plateaus (TV)
2012Good God (#1.06 The Naked Truth) (TV) als Tara
Originaltitel: Good God (#1.06 The Naked Truth) (TV)
2012Rookie Blue (TV) als Angela Kehoe
Originaltitel: Rookie Blue (#3.04 Girls' Night Out) (TV)
2011Against the Wall (#1.08 Memories We Fear) (TV) als Tanya
Originaltitel: Against the Wall (#1.08 Memories We Fear) (TV)
2009The Beautiful Life: TBL (#1.01 Pilot) (TV) als Sarah
Originaltitel: The Beautiful Life: TBL (#1.01 Pilot) (TV)
2008Ein Wort hätte genügt als Ana
Originaltitel: Story of Jen