Vinnie Jones

Der am 05. Januar 1965 in England geborene Vinnie Jones blickt auf eine ereignisreiche Karriere zurück, die allerdings erst 1998 in der Schauspielerei mündete. Zuvor machte er vor allem als Fußballspieler auf sich aufmerksam. Er spielte für einige Clubs der Englischen Premier League und gewann mit dem FC Wimbledon in der Saison 1987/1988 den FA-Cup, das englische Pendant zum deutschen DFB-Pokal.

Damals machte sich Jones vor allem durch seine sehr körperbetonte Spielweise einen Namen, was sogar zu einer rekordverdächtigen Verwarnung mit einer gelben Karte nach nur drei Sekunden Spielzeit führte. Auch ein Bild, das ihn dabei zeigt, wie er seinem Gegenspieler Paul Gascoigne in die Hoden greift, ging durch die englische Presselandschaft. Als er 1999 seine aktive Laufbahn schließlich beendete, konnte er 438 Pflichtspiele in der Liga und neu Einsätze in der walisischen Nationalmannschaft zurückblicken. Da er keine Chance für sich in der englischen Nationalmannschaft sah, wandte er sich an den walisischen Fußballverband, der ihm die Zustimmung gab, für Wales anzutreten, nachdem er beweisen konnte, das seine Großvater mütterlicherseits aus Wales stammte.

Bereits während seiner aktiven Laufbahn streckte Jones eine Fühler nach anderen Betätigungsfeldern aus. So schrieb er beispielsweise für eine englische Zeitung und unterhielt eine eigene Radiosendung. Seine Leidenschaft entfachen, konnte jedoch erst wieder die Schauspielerei. Schon während seiner Zeit als Sportler war er immer wieder in kleineren Rollen zu sehen, doch den großen Durchbruch schaffte er erst 1998 mit der Rolle in "Bube, Dame, König, GrAS", die ihm von Guy Ritchie persönlich angeboten wurde. Auch mit seiner zweiten Rolle, in dem ebenfalls von Ritchie produzierten "Snatch - Schweine und Diamanten" konnte er an der Seite von Brad Pitt brillieren und heimste für seine Darstellung sogar einen People's Choice Award ein. Danach standen ihm die Tore in Hollywood weit offen. Er spielte schließlich in "Nur noch 60 Sekunden" den wortkargen Sphinx und grölte sich als Hooligan durch den Film "EuroTrip". Im dritten Teil der X-Men Reihe war er außerdem als Juggernaut zu sehen.

Jones ist meistens in Filmen zu sehen und wagt sich nur sehr selten in den Bereich Fernsehen. Zu seinen wenigen Rollen im TV zähen dabei Gastrollen in "Chuck", "Elementary" und "Psych". Eine größere Rolle ergatterte er 2011 in dem kurzlebigen Superheldendrama "The Cape". 2015 ist er schließlich in einer Hauptrolle in Galavant" zu sehen und übernimmt in der dritten Staffel von "Arrow" die Rolle des Danny Brickwell.

Auch vor dem Musikgeschäft machte Jones nicht halt. 2002 veröffentlichte er in Großbritannien ein Album namens "Respect", auf dem vornehmlich Blues und Soul Songs zu finden sind. Es war sein einziger Ausflug in die Welt des Gesangs.

Nicht nur im Film und im Sport mimt Jones den schlagkräftigen Kerl. Auch im Privaten lässt er schon einmal die Fäuste fliegen und wurde bereits zwei Mal wegen Körperverletzung verurteilt.

2013 gab Jones bekannt, dass er an Hautkrebs erkrankt ist. Auch seine Frau Tanya, mit der er seit 1994 verheiratet ist, leidet unter der Krankheit.

Jones und seine Frau haben ein gemeinsames Kind namens Aaron, sowie Tanyas Tochter aus erster Ehe mit dem Fußballer Steve Terry. Aaron schloss sich 2008 dem Militär an und arbeitet mittlerweile als Leibwache am königlichen Hof. Jones selbst lebt mit seiner Frau und seiner Stieftochter in Los Angeles.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2015Arrow (TV) als Danny Brickwell
Originaltitel: Arrow (TV)
2015Galavant (TV) als Gareth
Originaltitel: Galavant (TV)
2014Psych (#8.01 Bude, Dame, König, Shawn - und Burtons Feuerkelch) (TV) als Ronnie Ives
Originaltitel: Psych (TV)
2013Escape Plan als Drake
Originaltitel: Escape Plan
2013Elementary (TV) als Sebastian Moran
Originaltitel: Elementary (#1.12 M. & #1.21 A Landmark Story) (TV)
2012Madagascar 3 - Flucht durch Europa als Freddie, der Hund (Stimme)
Originaltitel: Madagascar 3: Europe's Most Wanted
2011Küssen verboten! - Honeymoon mit Hindernissen als Brick
Originaltitel: You May Not Kiss the Bride
2011The Cape (TV) als Dominic Raoul / Scales
Originaltitel: The Cape (TV)
2010Chuck (#3.02 Chuck gegen die drei Worte) (TV) als Karl Stromberg
Originaltitel: Chuck (TV)
2006X-Men: Der letzte Widerstand als Juggernaut
Originaltitel: X-Men: The Last Stand
2004EuroTrip als Mad Maynard
Originaltitel: EuroTrip
2000Nur noch 60 Sekunden als Sphinx
Originaltitel: Gone in 60 Seconds
2000Snatch - Schweine und Diamanten als Tony
Originaltitel: Snatch.
1998Bude, Dame, König, GrAS als Big Chris
Originaltitel: Lock, Stock and Two Smoking Barrels