Grace Gummer

Die Liebe zur Schauspielerei wurde Grace Gummer quasi in die Wiege gelegt. Die Tochter der erfolgreichen Schauspielerin Meryl Streep und des Bildhauers Don Gummer wurde am 9. Mai 1986 in New York City geboren. Gemeinsam mit ihren drei Geschwistern wuchs sie in Connecticut und dem Big Apple auf.

Auch Gummers Geschwister sind im Showbusiness tätig. Ihr großer Bruder Henry Wolfe ist Musiker, ihre ältere Schwester Mamie arbeitet selbst als Schauspielerin und die 1991 geborene Louisa verdient ihre Brötchen als Model.

Während ihrer Schulzeit gehörte sie dem Schwimmteam an und wollte nichts sehnlicher, als einmal bei olympischen Spielen teilzunehmen. Mit dem Abschluss der Highschool jedoch legte sie diesen Traum ad acta. Wie ihre berühmte Mutter besuchte Gummer zunächst das Vasser College und studierte dort Kunstgeschichte und Italienisch, ehe sie beschloss, Schauspielerin zu werden. Ihr Debüt am Theater feierte sie schließlich im Jahr 2008 in der Produktion "The Sexual Neuroses of Our Parents". Zwei Jahre später stand sie in "Meskada" schließlich zum ersten Mal für einen Kinofilm vor der Kamera. Es folgten kleinere Rollen in "Larry Crowne" und "Frances Ha", ehe sie sich mehr dem Medium Fernsehen widmete.

2010 spielte sie bereits in der TeenNick-Serie "Gigantic" eine Rolle und ergatterte in 2012 eine kleinere Gastrolle in "Smash". Im Anschluss war sie in "Zero Hour" zu sehen und stieß für die zweite Staffel von "The Newsroom" zur Riege der Nebendarsteller hinzu. Auch in der vierten Staffel von "American Horror Story" war sie zu sehen.

Ihre erste Hauptrolle in einer TV-Serie ergatterte sie in der 2014er Sommerserie "Extant", wo sie an der Seite von Halle Berry zu sehen ist.

Über ihr Privatleben ist nur sehr wenig bekannt. Gemeinsam mit der Band ihres Freundes tourte Gummer im Sommer 2014 durch die Vereinigten Staaten, stellte in Interviews jedoch immer wieder klar, dass sie lediglich als Unterstützung und Fan mitgereist war. Sie liebt selbst zwar Musik, spricht sich jedoch jegliches musikalisches Talent ab.

Privat heiratete sie am 10. Juli 2019 den Musiker Tay Strathairn. Wie im April 2020 bekannt wurde, lassen sich die beiden wieder scheiden. Bereits nach 42 Tagen der Eheschließung, trennten sich die beiden am 21. August 2019 schon wieder.

Melanie Wolff & Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2019The Hot Zone (TV) als Melinda Danport
Originaltitel: The Hot Zone (TV)
2016 - 2019Mr. Robot (TV) als Dominique DiPierro
Originaltitel: Mr. Robot (TV)
2015 - 2016Good Girls Revolt (TV) als Nora Ephron
Originaltitel: Good Girls Revolt (TV)
2013 - 2014The Newsroom (TV) als Hallie Shea
Originaltitel: The Newsroom (TV)
2014American Horror Story (TV) als Penny
Originaltitel: American Horror Story (TV)
2014Extant (TV) als Julie Gelineau
Originaltitel: Extant (TV)
2013Zero Hour (TV) als FBI Agent Paige Willis
Originaltitel: Zero Hour (TV)
2012 - 2013Smash (TV) als Katie Rand
Originaltitel: Smash (#1.08 The Coup & #2.07 Musical Chairs) (TV)
2012Frances Ha als Rachel
Originaltitel: Frances Ha
2011Larry Crowne als Natalie Calimeris
Originaltitel: Larry Crowne
2011Der Große Crash - Margin Call als Lucy
Originaltitel: Magin Call