Hrach Titizian

Der am 26. Mai 1979 in Los Angeles geborene Hrach Titizian hat einen multikulturellen Hintergrund – sein Vater wurde im Libanon, seine Mutter in Jordanien geboren, beide lebten sie in Armenien bevor sie in die USA kamen. Heute meint der Schauspieler, dass ihm dieses Wissen über die Herkunft seiner Vorfahren dabei geholfen hat, zu sich selbst zu finden. Er wuchs in Glendale auf, wo viele armenische Familien leben und besuchte dort auch eine armenische Schule, wo er die Sprache lernen konnte. Agenten rieten ihm immer wieder dazu, seinen Namen zu ändern, doch Titizian steht dazu und möchte mit Stolz auf seine Herkunft jeden Abend zu Bett gehen.

In seiner Kindheit war Titizian eher ein kleiner Rebell und der Klassenclown. Er hat einen älteren Bruder und eine jüngere Schwester und sah es wohl als seine Pflicht an, um die Aufmerksamkeit seiner Familie zu kämpfen. So wurde er bald zum Alleinunterhalter auf Familienfesten und gab Lieder, Witze oder sonstige Imitationen wieder.

Zur Schauspielerei fand Titizian während seiner College-Zeit. Mit 20 Jahren war er also eher ein Spätzünder verglichen mit vielen seiner Kollegen. Nachdem er einen Schauspielkurs besuchte und viele Schauspieler beobachtete, beschloss er das College hinzuschmeißen und sein Glück zu versuchen. Während seine Mutter dachte, es sei eine Phase, die wieder vorbei ginge, wollte sich sein Vater nicht mit Titizians Entscheidung abfinden. Zurückblickend mein Titizian jedoch, dass es nur der Beschützerinstinkt seines Vaters gewesen sei, der ihn vor dem Scheitern in der Unterhaltungsbranche bewahren wollte.

Etwa 12 Jahre später folgte dann die Rolle des CIA-Agenten Danny Galvez in "Homeland", die ihm so manche Tür öffnete. Als er erstmals zum Casting für die Showtime-Serie ging, sprach er jedoch für eine andere Rolle vor, die es dann aber nicht werden sollte. Die Casting-Direktoren behielten ihn aber im Gedächtnis und ließen ihn noch mal als Galvez vorsprechen, der eigentlich südamerikanischer Herkunft sein sollte. Die Geschichte des Charakters wurde schließlich für Titizian leicht angepasst. Bereits zuvor hatte Titizian übrigens mit den Machern von "Homeland" bei "24 - Twenty Four" zusammen gearbeitet. Dort spielte er nach einer kleineren Gastrolle in Staffel 6 in Staffel 8 die Rolle des Nabeel.

Neben seiner Arbeit bei "Homeland" kehrt Titizian auch immer wieder nach New York zurück, um am Theater zu spielen. Er liebe das Gefühl, vor so vielen Menschen auf der Bühne zu stehen, sagte er mal im Interview mit The Armenian Mirror Spectator. Zudem sei es eine Freude mit so jemandem wie Robin Williams zusammenarbeiten zu können (so geschehen in "Bengal Tiger at the Baghdad Zoo"). Doch er sieht auch Nachteile darin, am Theater zu arbeiten. Immer wieder das gleiche Stück aufzuführen, sei auf die Dauer ermüdend, da er von sich selbst meint, kein besonders geduldiger Mensch zu sein. Beim Film hingegen könne er sich nach einer abgedrehten Szene der nächsten Aufgabe widmen.

Privat liebt es Titizian zu schwimmen. Am 20. April 2013 heiratete er seine langjährige Freundin Sevan Poladia in Encino, Kalifornien, wo die beiden auch heute zusammen leben.

Catherine Bühnsack - myFanbase

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu Hrach Titizian

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2013Castle (#5.23 ???) (TV) als Omar Dixon
Originaltitel: Castle (TV)
2011 - 2012Homeland als Danny Galvez
Originaltitel: Homeland (TV)
2012Common Law (TV) als Karl Rezian
Originaltitel: Common Law (#1.11 Hot for Teacher) (TV)
2010Navy CIS: L.A. (TV) als Taxifahrer/Verkehrspolizist
Originaltitel: NCIS: Los Angeles (#2.02 Black Widow) (TV)
201024 - Twenty Four (TV) als Nabeel
Originaltitel: 24 (TV)
2009Männer, die auf Ziegen starren als Kidnapper
Originaltitel: The Men Who Stare at Goats
2008Raising the Bar (TV) als Raffi Andouzian
Originaltitel: Raising the Bar (#1.05 Bagels and Locks) (TV)
200724 - Twenty Four (#6.02 07:00 - 08:00 Uhr & #6.03 08:00 - 09:00 Uhr) (TV) als Zamil Kouri
Originaltitel: 24 (TV)
2007Mad Men (#1.06 Babylon) (TV) als Mate Okos
Originaltitel: Mad Men (TV)
2007Operation: Kingdom als Selbstmordattentäter
Originaltitel: The Kingdom
2007The Nine - Die Geiseln als Edgar Demir
Originaltitel: The Nine (#1.12 Legacy) (TV)
2005Alias - Die Agentin (#5.03 Substanz 33) (TV) als Dr. Soykut
Originaltitel: Alias (TV)
2004The Shield - Gesetz der Gewalt (TV) als Lernig
Originaltitel: The Shield (#3.14 All In) (TV)
2003Navy CIS (TV) als Tariq Abassi 'Son in Law'
Originaltitel: NCIS (#1.08 Minimum Security) (TV)
2000Beverly Hills, 90210 (TV) als Sammy
Originaltitel: Beverly Hills, 90210 (#10.23 And Don't Forget to Give Me Back My Black T-Shirt) (TV)