Valarie Rae Miller

Valarie Rae Miller wurde am 16. April 1974 in Lafayette, Louisiana geboren und wuchs dann in Fort Worth, Texas auf. Bereits in der Highschool wurde sie von Agenten entdeckt: als Model begann sie ihre frühe Karriere und drehte in den kommenden Jahren zahlreiche Werbespots. Durch diese Engagements finanzierte sich die junge Valarie ihr späteres Studium in Nordtexas an der dortigen Universität, wo sie diverse Kurse in Psychologie belegte.

Etwa kurz vor Ende ihres Psychologie-Studiums reiste sie über die Semesterferien nach Los Angeles und versuchte dort ihr Glück im Showbiz. Unter anderem versuchte sie sich in Los Angeles als Stand-Up-Comedian, wobei sie auch sehr erfolgreich war. Aufgrund ihres unerwarteten Erfolges verlagerte sie ihr Studium nach Kalifornien. In den folgenden Jahren bekam sie mehrere Angebote als Comedian auf Tour zu gehen, doch sie entschloss sich dagegen und wollte es lieber mit der klassischen Schauspielerei probieren.

So arbeitete sie anschließend zum Beispiel für die FOX Baseball-Show "The Zone" und von 1999 bis 2000 für die TV-Serie "One Saturday Morning".

Unter sehr kuriosen Umständen bekam Valarie Rae Miller die Rolle der coolen Original Cindy in James Camerons Actionserie "Dark Angel": sie sollte eigentlich auf dem Ausstrahlungssender von "Dark Angel", FOX, eine eigene Talkshow bekommen, doch ihr Agent machte sie auf das Casting und die Rolle der Original Cindy aufmerksam. Von Anfang an war Valarie Rae von der Rolle - von ihr als "Würze der Serie" betitelt - begeistert.

Auf die Frage hin, ob Valerie in ihrem Privatleben auch mehr auf Frauen stehe, so wie Original Cindy, meinte sie lässig: "Und wenn es so wäre - spielt das eine Rolle?"

Neben der wöchentlichen Arbeit bei "Dark Angel" sah man Valerie auch auf der Leinwand: Zusammen mit Rapper Ice Cube wirkte sie in der Actionkomödie "All About the Money" (2002) mit. Nachdem die Serie 2002 ihr Ende nahm, sah man Valerie in einer kleinen Rolle in "Hollywood Cops" (2003).

Die nächsten Jahre über hörte man von Valerie überhaupt nichts, sie schien sich völlig aus dem Showbiz zurückgezogen zu haben. 2006 unterschrieb sie schließlich für eine kleine Rolle in "Crank".

Maria Gruber - myFanbase

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu Valarie Rae Miller

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016La La Land als Amy Brandt
Originaltitel: La La Land
2014Mixology (TV) als Starr
Originaltitel: Mixology (#1.04 Cal & Kacey) (TV)
2009 - 2011Men of a Certain Age (TV) als Alexis
Originaltitel: Men of a Certain Age (#1.04 Mind's Eye & 1.09 How to Be an All-Star) (TV)
2009Thank You for Washing als Lauren
Originaltitel: Thank You for Washing
2009Life (TV) als Erin Cordette
Originaltitel: Life (#2.17 Shelf Life) (TV)
2009Navy CIS (TV) als NCIS Special Agent Bryn Fillmore
Originaltitel: Navy NCIS: Naval Criminal Investigative Service (#7.02 Reunion) (TV)
2007 - 2008Reaper - Ein teuflischer Job (TV) als Josie
Originaltitel: Reaper (TV)
2006 - 2007Smith (TV) als Macy
Originaltitel: Smith (TV)
2006Crank als Chocolate
Originaltitel: Crank
2003Hollywood Cops als Sartain Receptionist
Originaltitel: Hollywood Homicide
2000 - 2002Dark Angel (TV) als Original Cindy
Originaltitel: Dark Angel (TV)
2002All About the Money als Pam
Originaltitel: All About the Benjamins
1999 - 2000One Saturday Morning (TV) als Meme
Originaltitel: One Saturday Morning (TV)
1997 - 1998In the House als Paula
Originaltitel: In the House
1997Malcolm & Eddie (#1.16 ) (TV) als Katrina
Originaltitel: Malcolm & Eddie (#1.16 ) (TV)
1997Hollywood Confidential (TV) als C.C.
Originaltitel: Hollywood Confidential (TV)
1997The Disappearance of Kevin Johnson als Rudi
Originaltitel: The Disappearance of Kevin Johnson
1994Gladiators 2000 (TV) als Moderatorin
Originaltitel: Gladiators 2000 (TV)
1993Family Matters (#5.09 ) (TV) als Helen
Originaltitel: Family Matters (#5.09 ) (TV)