Beverley Mitchell

Foto: Beverly Mitchell, Upfronts 2005 - Copyright: myFanbase/Sandra G.
Beverly Mitchell, Upfronts 2005
© myFanbase/Sandra G.

Beverley Ann Mitchell wurde am 22. Januar 1981 in Arcadia, Kalifornien geboren. Bev, wie sie von ihren Freunden genannt wird, ist als Einzelkind in einer glücklichen Familie aufgewachsen.

Beverley wurde schon mit vier Jahren von einem Talentscout fürs Fernsehen entdeckt. An diesem Tag lief sie mit ihrer Tante durch ein Einkaufszentrum und bettelte in einer sehr überzeugenden Art ihre Tante um ein Spielzeug an. Circa ein halbes Jahr später war sie in ihrem ersten Werbespot zu sehen.

Es folgten viele weitere und später auch ihre ersten Fernsehrollen: "Die Kinder der Braut" (1989), dessen Folgefilm "Ein Baby kommt selten allein" (1991) und "Die Mutter der Braut" (1993). Sehr stolz ist Bev auf ihre Rolle als Tochter von Frank Sinatra in dessen filmischer Autobiografie "Sinatra", die 1992 erstmals im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Ihr erster Kinofilm war "Killing Obsessions" (1994), in dem Beverley die Rolle der Annie verkörperte. Kurze Zeit später bekam sie ihre erste Hauptrolle in "The Crow 2", welcher auch in Deutschland einen durchschlagenden Erfolg erzielte. Bevs berufliche Vorbilder sind Ron Howard und Jodie Foster ("Das Schweigen der Lämmer").

Mit der Rolle der Lucy Camden in "Eine himmlische Familie" schaffte sie ihren endgültigen Durchbruch. Beverley hat auch einiges mit ihrer Rolle gemeinsam. Zum Beispiel sind sowohl Bev, als auch Lucy ziemlich lebhafte Typen und können so manche Menschen schnell in Rage versetzen. Am besten versteht sich Beverley mit ihrem jüngeren Serienbruder David Gallagher (Simon Camden).

Was viele nicht wissen, Beverley ist eigentlich die ältere der Camden Schwestern. Ihre Serienschwester Jessica Biel (Mary Camden) bekam allerdings die Rolle der Älteren, da Beverley durch ihre zierliche Figur und ihre flippige Art durchaus auch einen jüngeren Charakter darstellen kann.

Leider musste Beverley in ihrem Leben schon einige Schicksalsschläge ertragen. Als Beverley bei "Eine himmlische Familie" begann, trennten sich ihre Eltern und ihr Vater zog nach San Diego. Außerdem verunglückte im Sommer 1997 ihre beste Freundin bei einem Autounfall tödlich. Diese Geschichte wurde in der Episode #2.17 Schicksalsschläge aufgegriffen.

Während der Dreharbeiten ging Beverley weiterhin zur Highschool und machte dort 1999 ihren Abschluss. Sie besuchte anschließend ein College, um später eine berufliche Perspektive zu haben, falls es einmal mit der Schauspielerei nicht mehr so gut laufen sollte.

Neben "Eine himmlische Familie" drehte Beverley auch Filme wie "Saw II" (2005) oder "I Remember" (2006) ab. Außerdem machte sie im Dezember 2006 ihren Traum eines eigenen Albums wahr und veröffentlichte ein Countryalbum mit dem schlichten Titel "Beverley Mitchell".

Zwischen 2011 und 2013 sah man Beverly als Kaitlin O'Malley in der Serie "The Secret Life of the American Teenager". Für den Film "Ein Hund rettet Ostern" schlüpfte sie in die Rolle der Alice und drehte erneut mit Catherine Hicks, die bei "Eine himmlische Familie" Mitchells Serienmutter spielte.

In ihrer drehfreien Zeit geht Beverly am liebsten mit ihren Freundinnen shoppen oder hört Musik. Wenn sie die Zeit zum Fernsehen findet, guckt sie für ihr Leben gern amerikanische TV Serien. Dabei setzt sie "Dawson's Creek" und Felicity" als ihre Favoriten fest.

Privat ist Beverly seit 2008 mit Michael Cameron glücklich verheiratet und hat mit ihm zwei Kinder, Tochter Kenzie (*2013) und Sohn Hutton (*2015).

Petra S. & Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2014Ein Hund rettet Ostern als Alice
Originaltitel: The Dog Who Saved Easter
2011 - 2013The Secret Life of the American Teenager als Kaitlin O'Malley
Originaltitel: The Secret Life of the American Teenager (TV)
2011Pennhurst als Sarah
Originaltitel: Pennhurst
2010Snowmen als Mrs. Sherbrook
Originaltitel: Snowmen
2008Extreme Movie als Sue
Originaltitel: Extreme Movie
2007I Know What I Saw als Mackenzie Greer
Originaltitel: I Know What I Saw
1996 - 2007Eine Himmlische Familie (TV) als Lucy Kinkirk
Originaltitel: 7th Heaven (TV)
2005Saw II als Laura
Originaltitel: Saw II
2003Mean People Suck als Kates Schwester
Originaltitel: Mean People Suck
2003Die Rennfahrerin als Erica Enders
Originaltitel: Right on Track
2000Girl Band als Suzanne
Originaltitel: Girl Band
1996The Crow - Die Rache der Krähe als Grace
Originaltitel: The Crow: City of Angels
1996The Faculty (#1.05) (TV) als Leslie
Originaltitel: The Faculty (#1.05) (TV)
1995Baywatch - Die Rettungsschwimmer von Malibu (TV) als Melissa
Originaltitel: Baywatch (#6.03 Hot Stuff) (TV)
1995Rusta - Planet der Tränen als XuXu, der ältere Zwilling
Originaltitel: White Dwarf
1994Melrose Place (TV) als Katie Conners
Originaltitel: Melrose Place (#3.06 No Strings Attached) (TV)
1994Killing Annie als Annie
Originaltitel: Killing Obsession
1993 - 1994Phenom - Das Tenniswunder (TV) als Clara
Originaltitel: Phenom (#1.10 There's No Place Like Home & #1.11 A Lou-Daughter Picnic) (TV)
1993Die Mutter der Braut als Jersey
Originaltitel: Mother of the Bride
1992Frank Sinatra - Der Weg an die Spitze als junge Nancy mit 7-9 Jahren
Originaltitel: Sinatra
1992Zurück in die Vergangenheit (TV) als Becky Pruitt
Originaltitel: Quantum Leap (#5.05 Killin' Time - June 18, 1958) (TV)
1991Ein Baby kommt selten allein als Jersey
Originaltitel: Baby of the Bride
1990Die Kinder der Braut als Jersey
Originaltitel: Children of the Bride
1990Big Brother Jake (TV) als Cassie
Originaltitel: Big Brother Jake (TV)