Jackson Rathbone

Jackson Rathbone, auch genannt Jay, wurde am 21. Dezember 1984 in Singapur geboren. Wegen dem Job seines Vaters musste er schon in jungen Jahren oft umziehen. Nach seiner Geburt wohnte führte ihn der Weg daher nach Maydan, Jakarta, London, Norwegen und einige verschiedene Orte in den USA, bis er schließlich seinen festen Wohnsitz in Midland, Texas, hatte.

Schon früh entdeckte Jackson seine Liebe zur Schauspielerei und er trat einer bekannten Theatergruppe, The Pickwick Players, bei. Bei ihnen hatte er mehrere größere Rollen, zum Beispiel in "Macbeth", "Ein Sommernachtstraum", "Jesus Christ Superstar" und noch viele weitere. Doch da sein Vater ständig auf Achse war, hatte er wenig Zeit für seinen Sohn und somit beschäftigte er sich noch mit vielen weiteren Freizeitaktivitäten wie Basketball, Fußball, Baseball und Football. Doch all diese Sportarten und das Schauspielern unter einen Hut zu bringen, fiel Jackson schwer und somit beschloss er letztlich, sich dem zu widmen, was ihm Tag und Nacht ein Lächeln über das Gesicht zaubern konnte – das Theater.

Seit diesem Tag übte er viele Stunden am Tag für seine Rollen, denn er war schon immer ein zielstrebiger Mensch gewesen und wollte um alles in der Welt besser werden und das Publikum von sich begeistern. Dies klappte auch sehr gut: Als er schließlich auch noch den Manager Pat Cutler von sich überzeugen konnte, war ihm eine Karriere im Showbusiness sicher.

Zunächst bekam er eine feste Stelle als Moderator und Interviewer bei Disney 411, wo er Stars wie Hilary Duff interviewen sollte. Doch Pat wusste, dass in Jackson noch viel mehr steckte und so entschloss er, dass Jackson in L.A. bleiben sollte, um eine Filmkarriere in Hollywood anzustreben. Voller Begeisterung zog er mit seinem besten Freund, dem Musiker Alex Boyd, zusammen. Lange Zeit blieb es still um Jackson und er beschäftigte sich damit, im Tonstudio mit Alex zu arbeiten und ihm einige Songtexte zu schreiben, die er mit ihm zusammen aufnahm.
Doch dann kam die Zusage für die Rolle in der Serie "Beautiful People", in der Jackson über ein Jahr lang eine Hauptrolle übernahm.

Seine internationale Karriere begann, als er sich im November 2007 auf zum Casting für den Vampir Jasper Cullen für Stephenie Meyers Buchverfilmung der "Twilight"-Saga machte und die Rolle bekam. Fans hoffen, dass es auch danach um Jackson nicht ruhig wird und wir ihn noch weiterhin in vielen Filmen sehen dürfen.

Sanny Binder - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2011Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 1) als Jasper Hale
Originaltitel: The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 1
2010Die Legende von Aang als Sokka
Originaltitel: The Last Airbender
2010Eclipse - Bis(s) zum Abendrot als Jasper Hale
Originaltitel: The Twilight Saga: Eclipse
2009S. Darko als Jeremy
Originaltitel: S. Darko
2009New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde als Jasper Hale
Originaltitel: The Twilight Saga: New Moon
2008Senior Skip Day als Snippy (Stimme)
Originaltitel: Senior Skip Day
2008Hurt als Conrad Coltrane
Originaltitel: Hurt
2008Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen als Jasper Hale
Originaltitel: Twilight
2007The Valley of Light (TV) als Travis
Originaltitel: The Valley of Light (TV)
2007Familienstreit de luxe (TV) als Dylan
Originaltitel: The War at Home (TV)
2007River's End als Jimmy
Originaltitel: River's End
2006Pray for Morning als Connor
Originaltitel: Pray for Morning
2006O.C. California (# 3.12 Schwestern, # 3.15 Abschied am Strand) (TV) als Justin
Originaltitel: The O.C. (TV)
2005 - 2006Beautiful People (TV) als Nicholas Fiske
Originaltitel: Beautiful People (TV)
2005Close to Home (# 1.05 Außer Kontrolle) (TV) als Scott Fields
Originaltitel: Close to Home (TV)