Lennie James

Foto: Lennie James, Jericho - Copyright: Paramount Pictures
Lennie James, Jericho
© Paramount Pictures

Lennie James wurde am 11. Oktober 1965 in London, England geboren. Seine Mutter, Phyllis Mary James, starb früh. Lennie war damals gerade mal zwölf Jahre alt. Da nun niemand für ihn und seinen älteren Bruder sorgen konnte, mussten beide in ein Kinderheim. Mit sechzehn wurde er von einem Sozialarbeiter in Pflege genommen.

Innerhalb eines Jahres fing Lennie an, Drehbücher zu schreiben. Sein Drama "Storm Damage" wurde 2000 von BBC ausgestrahlt und gewann sogar 2001 den Royal Television Society Award. Seinen ersten Fernsehauftritt hatte er 1991 in der Drama-Serie "The Orchid House".

Eigentlich wollte Lennie James ein erfolgreicher Rugby-Spieler werden. In das Business der Schauspielerei stolperte er durch Zufall, indem er eine Bekannte zu einem Vorsprechen für ein Sommerspiel begleitete. Von da an besuchte James die Guildhall School of Music & Drama in London und graduierte 1988. Nach der Graduierung verbrachte er seine Zeit abwechselnd im Sozialversicherungsbüro oder am Theater. Lennie spielte unter anderem in den Theaterstücken "Two Gentlemen of Verona", "Macbeth" und "A Raisin In The Sun" mit.

Bereits 1990 schrieb James ein Script für das Fernsehen - für die britische TV-Serie "The Bill". Er ist ein sehr anerkannter Schauspieler und wirkte bisher in über zwanzig Filmen mit. Zu seinen bedeutendsten Filmen gehören "Lost in Space" (1998), "Les Miserables" (1999), Guy Richies Verfilmung "Snatch - Schweine und Diamanten" (2000), "24 Hour Party People" (2002) und "Sahara - Abenteuer in der Wüste" (2005), in dem er neben Matthew McConaughey und Penélope Cruz spielte.

James schrieb das Theaterstück "The Son of Charlie Paora", das am Londoner Royal Court Theater aufgeführt wurde. 2006 spielte er in der Spionage-Serie "Spooks" (2002) und den Part des Luke Gardner in der Terrorismus-Miniserie "Die Schattenmacht - The State within", bevor er die Rolle des geheimnisvollen Robert Hawkins in der CBS-Serie "Jericho - Der Anschlag" übernahm.

Lennie James ist seit Jahren mit Giselle Glasman liiert, beide sind nicht verheiratet, haben aber drei Kinder: die Töchter Romy, Celine und Georgia.

Dana Greve - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2018Fear the Walking Dead (TV) als Morgan Jones
Originaltitel: Fear The Walking Dead (TV)
2010 - 2014Walking Dead, The (TV) als Morgan Jones
Originaltitel: The Walking Dead (TV)
2013Low Winter Sun (TV) als Joe Geddes
Originaltitel: Low Winter Sun (TV)
2012Lockout als Shaw
Originaltitel: Lockout
2011Colombiana als Ross
Originaltitel: Colombiana
2010 - 2011Hung - Um Längen besser (TV) als Charlie
Originaltitel: Hung (TV)
2010Human Target (TV) als Täufer
Originaltitel: Human Target (TV)
2009The Prisoner (TV) als Number 147
Originaltitel: The Prisoner (TV)
2006 - 2008Jericho - Der Anschlag (TV) als Robert Hawkins
Originaltitel: Jericho (TV)
2008Fallout (TV) als Joe Stephens
Originaltitel: Fallout (TV)
2008Tic als C-Note
Originaltitel: Tic
2007Outlaw als Cedric Munroe
Originaltitel: Outlaw
2006Spooks (#5.08) (TV) als David Newman
Originaltitel: Spooks (#5.08) (TV)
2006Die Schattenmacht - The State within (TV) als Luke Gardner
Originaltitel: The State within (TV)
2006The Family Man (TV) als Paul Jessop
Originaltitel: The Family Man (TV)
2005A Midsummer Night's Dream (TV) als Oberon
Originaltitel: A Midsummer Night's Dream (TV)
2005Born with Two Mothers (TV) als Errol Bridges
Originaltitel: Born with Two Mothers (TV)
2005Sahara - Abenteuer in der Wüste als General Zateb Kazim
Originaltitel: Sahara
2004Frances Tuesday (TV) als Trent
Originaltitel: Frances Tuesday (TV)
2004Stealing Lives (TV) als Erzähler
Originaltitel: Stealing Lives (TV)
2004Family Business (#1.01) (TV) als Roy Tobelem
Originaltitel: Family Business (#1.01) (TV)
2003Without You (TV) als James
Originaltitel: Without You (TV)
2003Buried (TV) als Lee Kingley
Originaltitel: Buried (TV)
200224 Hour Party People als Alan Erasmus
Originaltitel: 24 Hour Party People
2001The Martins als Polizist Alex
Originaltitel: The Martins
2001Rein oder raus als Rud 'Rud' Guscott/Hardy in Show
Originaltitel: Lucky Break
2000Snatch - Schweine und Diamanten als Sol
Originaltitel: Snatch
2000Der Mann der tausend Wunder als (Stimme)
Originaltitel: The Miracle Maker
2000Storm Damage (TV) als Bonaface / Drehbuchautor
Originaltitel: Storm Damage (TV)
2000The Announcement als Richard
Originaltitel: The Announcement
1999Deja Vu (TV) als Mark
Originaltitel: Deja Vu (TV)
1999Elephant Juice als Graham
Originaltitel: Elephant Juice
1999Shockers: Deja Vu (TV) als Mark
Originaltitel: Shockers: Deja Vu (TV)
1998Cold Feet (#1.02 & #1.06) (TV) als Kris Bumstead
Originaltitel: Cold Feet (#1.02 & #1.06) (TV)
1998Undercover Heart (TV) als Matt Lomas
Originaltitel: Undercover Heart (TV)
1998Among Giants - Zwischen Himmel und Erde als Shovel
Originaltitel: Among Giants
1998Les Misérables als Enjolras
Originaltitel: Les Misérables
1998Lost in Space als Jeb Walker
Originaltitel: Lost in Space
1997The Perfect Blue als Danny
Originaltitel: The Perfect Blue
1995Out of the Blue (TV) als D.C. Bruce Hannaford
Originaltitel: Out of the Blue (TV)
1994Never Mind (TV) als Argyle
Originaltitel: Never Mind (TV)
1994Love Hurts (#3.03 The Parent Trap) (TV) als Steve
Originaltitel: Love Hurts (#3.03 The Parent Trap) (TV)
1994A Touch of Frost (#2.01 A Minority of One) (TV) als DC Carl Tanner
Originaltitel: A Touch of Frost (#2.01 A Minority of One) (TV)
1993Comics (TV) als Delroy Smith
Originaltitel: Comics (TV)
1992Civvies (TV) als Cliff Morgan
Originaltitel: Civvies (TV)
1991The Orchide House (TV) als Baptist
Originaltitel: The Orchide House (TV)
1990The Bill (#6.21 Burnside Knew My Father) (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: The Bill (#6.21 Burnside Knew My Father) (TV)