Shawn Pyfrom

Ein aufgehender Stern am glamourösen Himmel Hollywoods? Dieser Frage muss sich Shawn Pyfrom neuerdings des Öfteren stellen. In seiner Rolle als rebellischer Sohn Bree Van De Kamps in der Hitserie "Desperate Housewives" erhielt er nicht selten lobende Worte. Das Pyfrom allerdings schon seit seinem vierten Lebensjahr im Geschäft ist und bereits in zahlreichen Serien zu sehen war, das wissen nur wenige.

In Tampa, Florida erblickte Shawn Caminiti Pyfrom am 16. August 1986 das Licht der Welt. Bereits im Alter von vier Jahren brachten ihn seine Eltern vor die Kamera. Seine ersten Auftritte hatte er in zahlreichen regionalen Werbespots bevor er als Tyke im Disney-Musical "Sing Me A Story" das erste Mal auf der Bühne stand. Ein kleines, aber wichtiges Sprungbrett. Denn nachdem er im Alter von sieben Jahren mit seiner Mutter nach Los Angeles zog folgten prompt Auftritte in nationalen Werbespots, TV-Filmen sowie Serien.

Seine Karriere als Schauspieler führt ihn seit 1998 stets bergauf. Neben seinen Rollen in TV-Projekten wie HBO’s "From The Earth To The Moon" und "Come On, Get Happy: Die Partridge Familie” war er vor allem auch immer wieder in kleineren Rollen namhafter TV-Serien zu Sehen. Beginnend mit "Chicago Hope" hatte er Gastauftritte in den Serien "Buffy – Im Bann der Dämonen", "Eine himmlische Familie", in einer für einen Emmy nominierten Folge von "Ein Hauch von Himmel", "Still Standing", "Meine wilden Töchter sowie "Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis", um nur ein paar von ihnen zu nennen. An der Seite von Helen Hunt, Kevin Spacey und dem Naturtalent Haley Joel Osment war er 2000 im Drama "Das Glückprinzip" zu sehen, welches vor allem in Amerika zum Hit avancierte.

Seine erste große Rolle konnte der smarte Schauspieler 2004 ergattern. Wobei ergattern fast gar nicht das richtige Wort ist, schließlich stehe dahinter "keine interessante Geschichte", wie er selbst sagt. Denn hier ist Vitamin B das große Stichwort, Pyfrom hatte nämlich Kontakt zum Casting Director, der ihn prompt mit dem Regisseur sowie Serienerfinder Marc Cherry bekannt machte. Ein ganz einfaches Casting und eine ganz normale Zusage. Und schon hatte er sie, die Rolle des Andrew Van De Kamp in "Desperate Housewives", die ihn in seiner Karriere weit voran brachte.

In der ersten Staffel der Hitserie waren es eigentlich nur Gastauftritte Pyfroms. Schnell wurde allerdings klar: Hier muss eine größere Storyline her, da der Charakter bei Serienmachern wie Fans beliebt war. Ab der zweiten Staffel wurde die Rolle stetig ausgebaut und er bekam eine wiederkehrende Rolle bzw. wurde er später auch als Hauptdarsteller aufgeführt. Dies war für ihn zwar eine großartige Sache, trotzdem war er etwas schockiert, als man ihm mitteilte, dass Andrew Van De Kamp in der Serie homosexuell werden würde. Schnell wandelte sich der Schock allerdings in Ehrgeiz.

Durch seine Rolle in "Desperate Housewives" wurden auch Filmemacher auf ihn aufmerksam. So meldete sich 2006 Disney bei Pyfrom mit dem Angebot, eine Hauptrolle in "Shaggy Dog" an der Seite von Tim Allen und Kristin Davis zu übernehmen. Er nahm natürlich an, ebenso die Hauptrolle im Indie-Thriller "The Darkroom".

Wenn Pyfrom nicht gerade vor der Kamera steht, dann liebt er es, einfach Musik zu hören, mit Freunden abzuhängen oder ins Kino zu gehen. Außerdem leistet er regelmäßig ehrenamtliche Arbeit um hilfsbedürftigen Kindern zu helfen. Auch ist er ein begeisterter Leser und sehr guter Schüler. Nachdem er die High School erfolgreich abgeschlossen hat, versucht er nun zwischen den Drehpausen auch das College zu besuchen. Derzeit lebt er mit seiner Mutter und seiner Schwester in Los Angeles.

René Krieger - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2004 - 2011Desperate Housewives (TV) als Andrew Van De Kamp
Originaltitel: Desperate Housewives (TV)
2009The Juggler als Geldeintreiber
Originaltitel: The Juggler
2009The Alyson Stoner Project als Tagger
Originaltitel: The Alyson Stoner Project
2008Tanner Hall als Hank
Originaltitel: Tanner Hall
2006The Shaggy Dog als Trey
Originaltitel: The Shaggy Dog
2006The Darkroom als Stanley
Originaltitel: The Darkroom
2006Stanley's Dinosaur Round-Up als Lionel
Originaltitel: Stanley's Dinosaur Round-Up
2004 - 2005Still Standing (#2.20 Der Wettstreit, #3.14 Einen Monat nüchtern) (TV) als Matthew Halverson
Originaltitel: Still Standing (TV)
2004Meine wilden Töchter (#3.04 Frau im Kasten) (TV) als Jake
Originaltitel: 8 Simple Rules (TV)
2004[menul=Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis]1252[/menu] (#2.13 Oona Wentworth) (TV) als Trevor Hayes
Originaltitel: Nip/Tuck (TV)
2004Drake & Josh (#1.11 Der Billard-König) (TV) als Michael
Originaltitel: Drake & Josh (TV)
2001 - 2003Lady Cops - Knallhart weiblich (TV) als Cory Kenner
Originaltitel: Lady Cops - Knallhart weiblich (TV)
2003My Life with Men (TV) als Sam
Originaltitel: My Life with Men (TV)
2003Oliver Beene (TV) als Bill
Originaltitel: Oliver Beene (TV)
2001 - 2002Alles wegen Grace (TV) als Logan
Originaltitel: State of Grace (TV)
2002Malcolm mittendrin (#3.21 Cliquenkampf) (TV) als Eddie
Originaltitel: Malcolm in the Middle (TV)
2001Reba (TV) als Bryan
Originaltitel: Reba (#1.08 Don't Know Much About History) (TV)
2001Max Keebles grosser Plan als Bus Prankster
Originaltitel: Max Keeble's Big Move
2000 - 2001Eine himmlische Familie (TV) als Bobby Carver
Originaltitel: 7th Heaven (TV)
2000Das Glücksprinzip als Shawn
Originaltitel: Pay It Forward
2000Ein Hauch von Himmel (#6.18 Bar Mizwa) (TV) als Aaron
Originaltitel: Touched by an Angel (TV)
1999Come On, Get Happy: The Partridge Family Story als Danny Bonaduce/Danny Partridge
Originaltitel: Come on, get happy - Die Partridge Familie
1999H-E Double Hockey Sticks als Lewis
Originaltitel: Griffelkin - Ein Teufel auf Abwegen
1999Buffy - Im Bann der Dämonen (#3.11 Hänsel und Gretel) (TV) als Little Boy
Originaltitel: Buffy the Vampire Slayer (TV)
1998Chicago Hope - Endstation Hoffnung (TV) als Jonah 'Jessica' Boyd
Originaltitel: Chicago Hope (#4.22 Risky Business) (TV)
1998Todesflug 1602 - Als der Himmel einstürzte als Justin
Originaltitel: A Wing and a Prayer
1998From the Earth to the Moon (#1.07 That's All There Is) (TV) als 10-jähriger Junge
Originaltitel: From the Earth to the Moon (#1.07 That's All There Is) (TV)
1998Pumpkin Man als Austin
Originaltitel: Pumpkin Man
1998Ellen (#5.21 When Ellen Talks, People Listen) (TV) als Scout
Originaltitel: Ellen (#5.21 When Ellen Talks, People Listen) (TV)
1998L.A. Doctors (#1.09 What About Bob?) (TV) als Kevin Claybourne
Originaltitel: L.A. Doctors (#1.09 What About Bob?) (TV)