Tony Dalton und weitere ergänzen Cast für "Hawkeye"-Serie von Disney+

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Bei Prestigeserien ist Streamingdienst Disney+ stets zugeknöpft, weswegen bis heute Castingmeldungen zu der neuen geplanten "Hawkeye"-Serie nie bestätigt wurden. Aber nachdem neben Jeremy Renner, der die Titelfigur schon in den MCU-Filmen dargestellt hat, Hailee Steinfeld als sicher gilt, sind Variety gegenüber nun noch folgende Namen bestätigt worden: Tony Dalton, Vera Farmiga ("Bates Motel"), Florence Pugh ("Little Women"), Fra Fee ("Les Misérables"), Alaqua Cox und Zahn McClarnon ("Longmire").

Farmiga wird Eleanor Bishop spielen, die Mutter von Kate (Steinfeld). Fee spielt Kazi, was wahrscheinlich kurz für Kazimierz Kazimierczak steht, ein Mönch, der auch als Clown bekannt ist, und zu den Bösen gehört.

Dalton spielt Jack Duquesne, der auch als Swordsman bekannt ist. Er ist ein früher Mentor von Hawkeye und hat sowohl seine guten als auch seine schlechten Momente. Pugh wird als Spionin und Attentäterin Yelena Belova zu sehen sein, eine Rolle, die sie schon in "Black Widow" spielt. Der Film wird für Mitte nächsten Jahres erwartet, sollte es wegen der Corona-Pandemie nicht noch zu weiteren Verschiebungen kommen.

Newcomerin Cox wird Maya Lopez alias Echo darstellen. Diese ist taub und hat die Fähigkeiten, die Bewegungen ihres Gegenübers exakt nachzuahmen, so dass sie eine hervorragende Kämpferin ist. Abschließend spielt McClarnon William Lopez, der Mayas Vater ist.

Die Produktion an der Serie hat bereits in Atlanta und New York begonnen.

Dalton war zuletzt in "Better Call Saul" zu sehen.

Quelle: Variety



Lena Donth - myFanbase
04.12.2020 12:17

Kommentare