Joker - Folie à Deux: Lady Gaga in Gesprächen über Harley-Quinn-Rolle

Foto: Copyright: 2019 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved
© 2019 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved

Die Sängerin Lady Gaga, die auch als Schauspielerin aus "American Horror Story" oder Filmen wie "A Star Is Born" oder "House of Gucci" bekannt ist, befindet sich derzeit in Gesprächen in der Fortsetzung von "Joker" aufzutauchen. Sie würde in "Joker: Folie à Deux" an der Seite von Joaquin Phoenix, der die Titelrolle spielt, als Harley Quinn auftauchen. Quinn ist Psychologin im Arkham Asylum, wo sie sich in ihren Patienten Arthur Fleck aka Joker verliebt.

Details zur Handlung von "Joker: Folie à Deux" werden noch unter Verschluss gehalten. Fest steht bisher nur, dass Todd Phillips erneut der Regisseur des Films sein wird. Er hatte bei "Joker" gemeinsam mit Scott Silver das Drehbuch zum Film geschrieben.

Ob Lady Gaga tatsächlich in dem Film mitspielen wird, steht derzeit noch nicht fest. Auch Joaquin Phoenix hat bisher nicht für die Fortsetzung unterschrieben, die Vertragsverhandlungen sollen aber bereits sehr weit fortgeschritten sein. Er hatte 2020 für die Rolle den Oscar als Bester Hauptdarsteller erhalten.

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
14.06.2022 14:36

Kommentare