Kerry Washington und andere in Netflix-Film "The Prom" dabei

Für den Netflix-Film "The Prom" von Hit-Produzent Ryan Murphy wurde Kerry Washington verpflichtet und fügt sich somit in die Reihe von Stars wie Nicole Kidman, Meryl Streep, Andrew Rannells, James Corden, Keegan-Michael Key und Awkwafina ein.

Streep wird dabei den Star Dee Dee Allen spielen, eine zweifache Tony-Gewinnerin, die sich mit Barry Glickman (Corden) in einem Flop-Musical über Eleanor Roosevelt verbündet. Nach Karriere schadenden Kritiken entscheiden sie sich - zusammen mit den Broadway-Babys Angie Dickinson (Kidman) und Trent Oliver (Rannells) - dafür, sich für die gute Sache einzusetzen, um so ihre Karriere zu rehabilitieren. Dies finden sie mit Emma, einer Highschool-Schülerin aus Indiana, die ihre Freundin nicht zum Abschlussball mitnehmen darf.

Murphy produziert gemeinsam mit Alexis Woodall, Bill Damaschke und Dori Berinstein. Bob Martin und Chad Beguelin haben das Drehbuch geschrieben.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
11.10.2019 22:18

Kommentare