NBC startet zweiten Anlauf mit US-Adaption von "Danni Lowinski"

Zwischen 2010 und 2014 feierte Sat.1 mit "Danni Lowinski" riesige Erfolge. Annette Frier hatte die Hauptrolle der Anwältin inne und auch in den USA wollte man ein Stück von diesem Erfolg abhaben. Allerdings scheiterte The CW mit einer Adaption. Nun wagt NBC einen neuen Anlauf und beauftragte Brad Falchuk ("American Horror Story", "Glee") mit dem Drehbuch.

In der US-Adaption soll die Handlung in der Brauerei-Stadt Milwaukee im Bundesstaat Wisconsin spielen. Danni ist eine Frau aus einfachen Verhältnissen, die sich ihr Jura-Studium und die Anerkennung als Anwältin hart erarbeitet hat. Allerdings bleiben der klugen und nicht auf den Mund gefallenen Frau die Türen zu angesehenen Kanzleien verschlossen, so dass Danni einen Infostand in einer Mall anbietet und für ihren Rat als Anwältin einen Dollar verlangt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
16.11.2017 12:30

Kommentare