Erste Teaser zum "4400"-Reboot von The CW veröffentlicht

Mitte der 2000er hatte "4400 - Die Rückkehrer" beim US-Sender USA Network seine Premiere gefeiert. Nun hat The CW ein Reboot der Serie angekündigt. Vor der Premiere am 25. Oktober 2021 wurden nun erste Teaser-Clips veröffentlicht, die einen Eindruck von den neuen Hauptfiguren der Serie verschaffen.

"Riverdale"-Produzentin Ariana Jackson steht hinter der Serie über 4400 Personen, die von der Gesellschaft übersehen oder ausgegrenzt wurden und im Laufe der letzten 100 Jahre verschwunden sind. Nun tauchen sie alle auf einmal wieder auf, ohne dass sie gealtert sind und ohne jegliche Erinnerung an das, was mit ihnen passiert ist. Die Regierung fragt sich daraufhin, ob von diesen Personen eine Gefahr ausgeht, weshalb man versucht, die Geschichte unter Verschluss zu halten.

Zum Cast des "4400"-Reboots zählen Joseph David-Jones, Brittany Adebumola, Jaye Ladymore, Amarr Wooten, Cory Jeacoma, Derrick A. King, Khaliah Johnson, TL Thompson, Ireon Roach und Autumn Best.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: The CW, TVLine



Catherine Bühnsack - myFanbase
21.07.2021 11:46

Kommentare