Megalyn Echikunwoke und Brittany Snow werden in FOX-Pilot zu Schwestern

Foto: Megalyn Echikunwoke, 4400 - Die Rückkehrer - Copyright: Paramount Pictures
Megalyn Echikunwoke, 4400 - Die Rückkehrer
© Paramount Pictures

Megalyn Echikunwoke ("4400 - Die Rückkehrer") und Brittany Snow übernehmen die Hauptrollen in einem noch titellosen FOX-Dramapilot, der unter dem Arbeitstitel "Sisters" bekannt war und auf der gleichnamigen australischen Serie basiert.

Das Projekt von Annie Weisman, Jason Katims und Imogen Banks handelt von dem Einzelkind Julia Bechley (Snow), deren Leben auf den Kopf gestellt wird, als ihr Vater dazu gezwungen ist, bekanntzugeben, dass er neben seiner Karriere als Fertilitätsarzt auch als Samenspender der Vater dutzender Kinder ist. Julia macht sich auf die Suche nach ihren Geschwistern und stellt fest, dass sich unter dutzenden Brüdern nur zwei Schwestern befinden. Schnell werden die zwei Bestandteil ihrer nun neuformierten Familie.

Echikunwoke wird eine der Schwestern namens Edie spielen. Sie ist eine erfolgreiche Strafverteidigerin, die mit ihrem Ehemann zusammenarbeitet. Obwohl sie sich nach Stabilität in ihrem Leben sehnt, ist sie mit ihrer Ehe unzufrieden und weiß nicht genau, woran das liegt.

Upfronts 2019: Pilotbestellungen von FOX

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
26.02.2019 23:04

Kommentare