Episode: #6.22 Das zweite Eheversprechen

Als Zeichen ihrer Liebe wollen Jack und Avery ihr Eheversprechen erneuern, während Criss beweisen will, dass er genügend Geld heranschaffen kann, um für Liz und ihr zukünftiges Kind zu sorgen. Unterdessen gibt Kenneth Hazel ein neues Zuhause, während Tracy versucht, ein besseres Vorbild für die schwarze Gemeinde zu werden.

Diese Serie ansehen:

Foto: Tina Fey, 30 Rock - Copyright: 2014 Universal Pictures; Ali Goldstein/NBC
Tina Fey, 30 Rock
© 2014 Universal Pictures; Ali Goldstein/NBC

Criss ist noch immer wild entschlossen, endlich mit seinem Truck mehr Geld zu verdienen, damit Liz sich von ihrem Traum, eine Familie zu gründen, nicht verabschieden muss.

Auf der Arbeit trifft Liz zunächst auf Hazel, die ihr erklärt, dass sie nun obdachlos ist und niemanden hat, bei dem sie unterkommt. Sie fragt Liz, ob sie für kurze Zeit bei ihr wohnen kann, doch die gibt ihr sofort einen Korb. Jenna amüsiert sich köstlich darüber, da sie Hazel noch nicht vergeben hat, dass diese versucht hat, sie zu verletzen.

Jack bittet Liz schließlich, die Trauungszeremonie zwischen ihm und Avery durchzuführen, da sie seit einiger Zeit eine Lizenz zum Verheiraten besitzt. Liz weigert sich zunächst, da sie glaubt, dass Avery und Jack Probleme miteinander haben und diese erst ausdiskutieren sollten, lässt sich dann jedoch überzeugen, Jack den Gefallen zu tun. Auch Diana ist mittlerweile eingetroffen, um der Zeremonie beizuwohnen, auch wenn sie wie Liz glaubt, dass dies ein Fehler ist.

Dotcom und Grizz machen Tracy derweil klar, dass er in der Öffentlichkeit nicht länger als eine Aushängeschild für die schwarze Bevölkerung gesehen wird und er dies dringend ändern muss, während Avery und Scott eine Interview über ihre Zeit in Nordkorea geben, bei dem Jack erkennt, dass Avery und ihr Co-Moderator sich heimlich Morsezeichen schicken. Jack sieht sich schließlich die Aufzeichnungen von Averys Sendungen an und erkennt, dass die beiden ständig in diesem Code miteinander kommuniziert haben.

Kenneth ist am Boden zerstört, da seine Bewerbung für das Pageprogramm abgelehnt wurde, doch als er erkennt, dass es Hazel noch schlimmer geht, lädt er sie kurzerhand ein, bei ihm zu wohnen. Unterdessen spricht Jack Avery darauf an, dass er ihren Code durchschaut hat und Avery gibt zu, dass sie und Scott sich zueinander hingezogen fühlten, sie jedoch einander nie berührt haben. Beiden wird klar, dass noch immer eine Menge Dingeg zwischen ihnen stehen.

Liz versucht derweil Criss zu erreichen. Dieser versucht erfolglos, seine Hotdogs an den Mann zu bringen. Er befürchtet, dass Liz ihn verlassen wird, wenn er nicht für eine Familie sorgen kann, auch wenn Liz beteuert, dass dem nicht so ist. Er will weiterhin alles daran setzen, sie glücklich zu machen.

Jenna bemerkt, dass Hazel und Kenneth plötzlich gute Freunde sind und nimmt sich Hazel zur Seite, um ihr klar zu machen, dass sie Kenneth aus ihren Spielchen herauslassen soll. Hazel entgegnet jedoch, dass sie sich um Kenneth bereits gekümmert hat.

Dotcom und Criss haben derweil einen Professor für schwarze Geschichte eingeladen, der sich mit Tracy unterhalten soll. Schnell stellt sich heraus, dass Tracy als Kind niemals ein Vorbild hatte, das Afroamerikaner war, und so gibt man Tracy die Aufgabe, sich ein Vorbild zu suchen.

Kurz vor der Zeremonie sieht Liz, dass Diana sich schon heillos betrunken hat und nach einer Gelegenheit sucht, die Hochzeit zu verhindern. Auch Scott überlegt bereits, ob er etwas sagen soll, da er sich in Avery verliebt hat. Liz versucht Jack und Avery zu warnen, doch die wollen einfach nicht aufgeben und die Zeremonie endlich hinter sich bringen.

Jenna hat derweil in Erfahrung gebracht, dass Hazel Kenneths Versuche, wieder als Page eingestellt zu werden, sabotiert hat und teilt dies Kenneth mit. Unterdessen sieht Liz in den Nachrichten, dass ein Mann in den Dreißigern eine Bank ausgeraubt hat und mit einem Wagen, der Criss Hot-Dog-Wagen ähnelt, geflohen ist. Sofort verdächtigt sie ihren Freund und begibt sich auf die Suche nach ihm.

Als sie ihm draußen vor dem Studio in die Arme läuft, will sie sofort die Schuld für den Überfall auf sich nehmen und für ihn ins Gefängnis gehen, doch Criss erklärt ihr, dass er seinen Van verkauft hat und sich endlich einen richtigen Job suchen will. Beiden wird klar, dass sie einen enormen Schritt gemacht haben, denn Criss will sesshaft werden und Liz sich endgültig festlegen.

Die Zeremonie von Jack und Avery verläuft dann zunächst positiv und als Liz fragt, ob jemand etwas gegen die Verbindung einzuwenden hat, schweigen alle. Dann platzt es aus Avery und Jack heraus: die beide nicht fassen können, dass ihre Freunde sich alles mit ansehen und einfach Schweigen, obwohl sie sehen, dass sie eigentlich unglücklich miteinander sind. Sie gestehen sich schließlich sogar ein, dass sie damals nur gearbeitet haben, weil Avery schwanger war. Dann kommen sie überein, dass es besser ist, sich scheiden zu lassen und Jack bittet Liz, dies gleich zu vollziehen.

Kenneth stellt Hazel anschließend zur Rede und sie gesteht, dass sie zunächst versucht hat, ihn zu sabotieren, doch nun hat sie sich in ihn verliebt. Als Beweis küsst sie Kenneth leidenschaftlich.

Am Abend taucht Jack bei Liz auf, um sich bei ihr zu bedanken. Als er hört, dass sie und Criss planen, ein Kind zu bekommen, lächelt er nur und vergewissert ihr, dass sie eine gute Mutter abgeben wird.

Melanie Wolff - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "30 Rock" über die Folge #6.22 Das zweite Eheversprechen diskutieren.