"Atypical" erhält eine dritte Staffel bei Netflix (Video)

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Foto: Atypical - Copyright: Netflix, Inc.
Atypical
© Netflix, Inc.

Netflix hat eine dritte Staffel von "Atypical" in Auftrag gegeben. Die Serie von Robia Rashid wird zehn weitere Episoden erhalten.

"Atypical" zeigt "Taras Welten"-Star Keir Gilchrist als Sam, der auf dem Autismus-Spektrum einzuordnen ist. In der zweiten Staffel, die im September auf Netflix veröffentlicht wurde, machte Sam seinen Schulabschluss und musste sich mit der Frage auseinander setzen, wie sein Leben zukünftig aussehen sollte. Seine Schwester Casey (Brigette Lundy-Paine) hat ein Stipendium an einer Privatschule erhalten und muss dort neue Freunde finden, während ihre Eltern Doug (Michael Rapaport) und Elsa (Jennifer Jason Leigh) eine Ehekrise durchmachen, nachdem sie ihn mit einem Barkeeper betrogen hat.

Noch ist unklar, welche Darsteller in der dritten Staffel von "Atypical" wieder mit an Bord sind, da sich durch Sams Wechsel ans College einige neue Storylines ergeben.

Quelle: Netflix



Catherine Bühnsack - myFanbase
25.10.2018 22:31

Kommentare