The CW plant Prequel-Spin-Off "Independence" zur Serie "Walker"

Foto: Jared Padalecki, AECON 2 - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Jared Padalecki, AECON 2
© myFanbase/Nicole Oebel

Seit dem Ende von "Supernatural" spielt Jared Padalecki die Hauptrolle in der neuen The CW-Serie "Walker", die sich in den USA aktuell in der zweiten Staffel befindet. Nun wurde bekannt gegeben, dass der US-Sender an einem Prequel arbeitet.

Die Serie, die sich aktuell noch im Entwicklungsstadium gefindet, soll den Titel "Walker: Independence" tragen und Ende des 19. Jahrhunderts spielen. Im Fokus der Handlung steht darin Abby Walker, eine wohlhabende Frau aus Boston, deren Ehemann auf ihrer Reise in den Westen vor ihren Augen ermordet wird. Während sie seinen Tod rächen will, trifft sie auf Hoyt Rawlins, einen liebenswürdigen Schurken, der auf der Suche nach einem Sinn im Leben ist. Zusammen kommen sie nach Independence, Texas, wo sie auf noch mehr Menschen treffen, die ihre komplizierte Vergangenheit hinter sich lassen wollen, um ihre Träume zu verwirklichen. Es bildet sich eine eingeschworene Gemeinschaft, die aber auch viele Geheimnisse birgt, denn nichts in dieser Stadt ist so wie es auf Anhieb scheint.

Jared Padalecki wird bei "Walker: Independence" als ausführender Produzent tätig sein. An seiner Seite arbeiten Anna Fricke, Seamus Fahey, Dan Lin und Lindsey Liberatore.

Quelle: TVLine



Catherine Bühnsack - myFanbase
08.12.2021 22:48

Kommentare