Episode: #3.09 Hexenzauber

Sam und Dean reisen nach Sturbridge, Massachusetts, und entdecken einen Hexenzirkel, der zwei Menschen umgebracht hat. Ruby warnt die Brüder, dass sie sich heraushalten sollen, da der Dämon, der die Hexen kontrolliert, sehr mächtig sei und zumindest Sam sicher töten wird. Sam und Dean hören nicht auf ihre Warnung, jagen den Zirkel und konfrontieren den Boss des Zirkels. Die Hexe verrät etwas aus Rubys Vergangenheit, was die Brüder bisher nicht wussten.

Diese Episode ansehen:

Ein Pärchen, Janet und Paul Dutton, kommt von einer Party und sie geht ins Bad, um sich die Zähne zu putzen. Jemand spricht irgendwo anders einen Zauberspruch und legt eine Zahnbürste über mystische Sachen. Sie schneidet sich in den Arm und lässt Blut auf die Zahnbürste tropfen und Janet merkt, dass nach und nach all ihre Zähne ausfallen. Ihr Mann kommt ins Bad und sieht, dass sie bereits tot ist.

Am nächsten Tag sprechen Dean und Sam als Mitarbeiter des Gesundheitsamts mit dem Ehemann und Sam findet einen verfluchten Beutel im Bad. Jemand, der Janet kannte, musste ein Motiv gehabt haben, welches sie finden wollen. Sie glauben, dass Hexen dafür verantwortlich sind.

Amanda kommt nach Hause und Elizabeth fragt sie, warum sie letzte Nacht nicht beim Buchclub war. Als Amanda in der Küche den Backofen aufmacht, ist darin ein Hähnchen, welches Würmer und sonstige Tierchen darauf hat. Paul Dutton ist in seinem Auto, isst einen Hamburger und hört Musik. Amanda spricht ihren Zauberspruch und legt die Uhr auf das Hähnchen. Das Radio in Pauls Auto flackert, der Sender wird gewechselt und in Pauls Hamburger sind Würmer. Wenig später muss Paul würgen und droht zu sterben, als Dean und Sam ihn gerade noch retten können. Sam findet wieder einen verfluchten Beutel, diesmal in Pauls Auto, welchen er verbrennt. Sofort geht es Paul besser, das Hähnchen explodiert und Amanda blättert durch ihr Zauberbuch, als ein Wind kommt und ihre Arme aufgeschlitzt werden. Unterdessen beichtet Paul, dass er eine Affäre mit einer Frau hatte, die ihn dann erpresste. Er gibt Dean und Sam den Namen der Frau und sie gehen zu ihrem Haus, allerdings ist sie bereits tot. Dort finden sie auch ein Zauberspruchbuch und wieder einen verfluchten Beutel, weshalb sie ahnen, dass jemand anderes sie getötet haben muss.

Drei Frauen treffen sich zum Buchclub, während der Mann von Renee geht. Dann diskutieren sie über Amandas Tod und Elizabeth will, dass sie den Club beenden, doch Renee hebt hervor, dass sie vieles durch ihn erreicht haben und sie können ihre Meinung ändern. Dann führen die drei Hexen ein Ritual mit dem "Buch der Schatten" durch. Am nächsten Tag reden Dean und Sam, verkleidet als Detectives, mit Elizabeth, aber die anderen beiden Frauen kommen zu schnell zu ihnen, als dass sie ihnen etwas hätte verraten können. Die beiden gehen und im Auto merken sie, dass die Frauen etwas zu viel Glück haben. Als Sam sagt, sie müssen gestoppt werden, wirft Dean ein, dass sie Menschen sind. Plötzlich kommt ihr Auto zum Stehen und Ruby steht vor ihnen. Sie sagt Sam, er soll die Stadt verlassen, da die Hexen Dämonen dienen und einer Sam verfolgen wird. Dean hält den Colt auf Ruby gerichtet und als er ihr nicht glaubt und sie erschießen will, geht Sam dazwischen und sie kann fliehen.

Zurück im Hotel ist Dean sauer auf Sam, doch er meint, dass man Ruby gebrauchen kann und sie immerhin den Colt repariert hat. Dean glaubt, dass sich sein Bruder verändert und er bereit ist, Menschen zu töten. Sam meint, dass er sich verändert, um so zu werden wie er und damit er nach Deans Tod selbst weiterkämpfen kann. Plötzlich hat Dean starke Schmerzen und spuckt sogar Blut, aber Sam kann keinen der verfluchten Beutel finden. Dann fährt er zu den drei Hexen, die gerade ein Ritual durchführen, und hält ihnen den Colt vor die Nase. Jedoch wissen sie angeblich von nichts. Unterdessen stürmt Ruby ins Hotelzimmer und schüttet Dean etwas in den Mund – sein Leben ist gerettet.

Bei Sam zeigt sich Tammi als Dämonin und als er sie erschießen will, kann sie die Kugel stoppen und zu Boden fallen lassen. Dann wird er gegen eine Wand gedrückt und Renee getötet, weil sie sich gegen Tammi gestellt hat. Dann meint die Dämonin, dass sie Tammi getötet und ihren Körper in Besitz genommen und Elizabeth ihre Seele an sie verkauft hat. Sie sagt, dass im Westen ein neuer Anführer ist, der die Welt teilen wird. Als Tammi Sam töten will, weil der neue Anführer Sam und Konkurrenz nicht mag, kommt Dean herein, wird aber ebenfalls an der Wand festgehalten.

Dann kommt Ruby und Tammi ist erstaunt, dass sie es aus dem Höllentor geschafft hat. Ruby gibt vor, wieder zurück zu wollen und versucht dann, Tammi aufzuschlitzen, die aber schon wusste, dass Ruby eine Lügnerin ist. Ruby verliert ihren Dolch und die beiden kämpfen miteinander. Während Tammi die am Boden liegende Ruby schlägt, ist Elizabeth an dem Tisch, an dem sie die Rituale durchführen. Tammi sagt Dean und Sam, dass Ruby mal eine Hexe, ein Mensch, war und ihre Seele an sie verkauft hat. Während Tammi Ruby mit einem Ritual die Seele nehmen will, beginnt Elizabeth mit ihrem Ritual, durch welches aus Tammi Nadeln aus dem Mund kommen. Elizabeth wird von Tammi getötet und Dean, der freigekommen ist, sticht Tammi mehrere Male mit Rubys Messer in die Seite. Sie ist tot. Ruby befiehlt den Jungs zu gehen und sagt, dass sie sich um das Schlamassel kümmern werde. Ihre Augen werden kurz schwarz und die Jungs gehen.

Sam schläft im Hotel und Dean schleicht sich hinaus, um sich mit Ruby zu treffen. Sie sagt, dass alle Dämonen Menschen waren und dass Dean auch einer werden würde und die Hölle ihnen die Menschlichkeit nimmt. Ihre Aussage Sam gegenüber, dass sie Dean retten kann, war gelogen und nun möchte sie, dass Dean ihr hilft, Sam für den Krieg zu rüsten. Dean möchte wissen, warum sie will, dass die Menschen gewinnen und sie antwortet nur, dass sie anders sei als die anderen Dämonen und sich daran erinnert, wie es ist, ein Mensch zu sein. Dann verschwindet sie in der Nacht und lässt Dean allein.

Elsa Claus - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Elsa Claus vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Ein Hexenzirkel treibt sein Unwesen, aber es kommt noch viel schlimmer, als man es sich hätte vorstellen können. "Charmed meets "Supernatural" Wieder einmal werden sich einige Leute sicher...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Supernatural" über die Folge #3.09 Hexenzauber diskutieren.