Netflix - Das große myFanbase-Special

Foto:

Denkt man an den Begriff Streamingdienst, wird den meisten film- und serieninteressierten Menschen als erstes Netflix in den Kopf schießen. Kein Wunder, denn das Unternehmen hat schon früh die Zeichen der Zeit erkannt und viele begehrte Inhalte mit einem Abo günstig schaubar gemacht. Heute zählt der Streamingdienst weltweit etwa 158 Millionen Nutzer. Seit 2013 macht sich Netflix nun auch einen Namen, weil es Filme und Serien selbst produziert. "House of Cards" bildete dabei den Einstieg in das Geschäft und die Politserie schlug gleich ein wie eine Bombe, da sie mehrere Emmy- und Golden Globe-Nominierungen einfuhr. Selbst bei der wichtigsten Preisverleihung Hollywoods, dem Oscar, hat der Streamingdienst bereits Einzug erhalten. Vor allem der Film "Roma" ragt hier heraus, der sogar einige Oscars gewinnen konnte und der Steven Spielberg in Aufruhr versetzt hat, der daraufhin forderte, dass Streamingformate nicht mehr nominiert werden sollten.

Streaming ist im Film- und Seriengeschäft aber das Format der Zukunft, so dass Spielberg sich mit seiner Kritik allein auf weiter Flur sah. Daher wollen wir einem der wichtigsten Streamingdienste in Deutschland gerne ein Special widmen. Hier findet ihr Informationen zur Entstehungsgeschichte des Dienstes und ihr erfahrt, was genau Netflix Originals bedeutet. Herzstück dieses Spezials sollen aber natürlich die Inhalte von Netflix sein, so dass ihr zu zahlreichen Filmen und Serien ausführliche Informationen und Rezensionen erhaltet, die ständig erweitert werden.

Viel Spaß damit!

Foto:
Foto:

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Kommentare