The Carrie Diaries

Foto:

Die vier New Yorker Freundinnen Carrie, Charlotte, Miranda und Samantha sind allen ein Begriff. Sechs Staffeln lang konnte "Sex and the City" die Zuschauer begeistern, sodass noch zwei anschließende Kinofilme produziert wurden. In der TV-Season 2012/2013 machten es sich Josh Schwartz und Stephanie Savage, die gemeinsam schon für "Gossip Girl" und "O.C., California" verantwortlich waren, zur Aufgabe die Jugendjahre von Kultcharakter Carrie Bradshaw zu thematisieren und aufzuzeigen, wie dieses Mädchen zur Stilikone Nr. 1 wurde.

"The Carrie Diaries" fand bei The CW ein Zuhause und wurde nach der zweiten Staffel eingestellt.


Serienmacher: Josh Schwartz & Stephanie Savage
US-Starttermin: 14.01.2013 auf The CW
Staffeln:

  • Staffel 1 (13 Episoden)
  • Staffel 2 (13 Episoden)



Foto:

AnnaSophia Robb, die bisher in diversen Kinoproduktionen mitgewirkt hat, versucht mit ihrer ersten TV-Rolle in die Fußstapfen von Sarah Jessica Parker zu schlüpfen und eine jugendliche Version von Carrie Bradshaw zu verkörpern... mehr

Foto:

Emil meint: Wer kein zweites "Sex and the City" erwartet und sich bewusst ist, dass "The Carrie Diaries" ein Teenie-Drama ist, der kann hieran durchaus Gefallen finden. AnnaSophia Robb hat das Potenzial, die Serie zu tragen... mehr

Videos



Kommentare