St. Tropez (Sous le Soleil)

Foto:

Die Drama-Soap "St. Tropez" (orig. "Sous le Soleil") aus der Feder von Olivier Brémond und Pascal Breton umfasst insgesamt 480 Episoden, die zwischen 1996 und 2008 vom französischen Sender TF 1 ausgestrahlt wurden. Die Dreharbeiten im gleichnamigen Ort an der Côte d'Azur begannen im Februar 1995. Die 50-minütigen Episoden wurden ab Staffel 4 ohne größere Pausen produziert und beinahe das ganze Jahr hindurch wöchentlich ausgestrahlt. Auch im Ausland ist "St. Tropez" ausgesprochen erfolgreich. Es ist die erste französische Serie, die in mehr als 100 Länder, darunter Lateinamerika, Griechenland, Ungarn, Finnland, den Libanon und die Ukraine, verkauft wurde.

Foto: St. Tropez
St. Tropez

In Deutschland wurden 308 Episoden ausgestrahlt, die letzte war #9.34 Tiefe Wunden. VOX zeigte ab 1999 den Löwenanteil von 256 Episoden täglich nachmittags um 15 Uhr. Dann schob man die Serie ins Nachtprogramm und sendete 2005/2006 die verbleibenden synchronisierten Episoden bis #9.34, womit die deutsche Ausstrahlung mitten in der Staffel endete.

2007 verkündete TF 1, dass man "St. Tropez" zum Juni 2008 enden lassen wolle. Der Ort St. Tropez aber, dessen Wirtschaft neben dem Tourismus zu einem guten Teil von der Serie abhing, sowie die Fans konnten den Sender davon überzeugen, noch 16 weitere Episoden zu produzieren, so dass noch bis Ende Dezember 2008 ausgestrahlt wurde.


Serienmacher: Olivier Brémond, Pascal Breton
F-Starttermin: 13. März 1996 auf TF 1
D-Starttermin: Februar 1999 auf VOX
Staffeln:

  • Staffel 1 (13 Episoden) - bei amazon bestellen
  • Staffel 2 (26 Episoden) - bei amazon bestellen
  • Staffel 3 (26 Episoden) - bei amazon bestellen
  • Staffel 4 (40 Episoden)
  • Staffel 5 (47 Episoden)
  • Staffel 6 (40 Episoden)
  • Staffel 7 (42 Episoden)
  • Staffel 8 (40 Episoden)
  • Staffel 9 (41 Episoden)
  • Staffel 10 (44 Episoden)
  • Staffel 11 (41 Episoden)
  • Staffel 12 (40 Episoden)
  • Staffel 13 (40 Episoden)



Foto:

Zu der hauptsächlich französischen Besetzung gesellt sich die Amerikanerin Tonya Kinzinger, die ihre Schauspielkarriere in Frankreich begann. Unter den französischen Darstellern war Adeline Blondieau vor dem Beginn der Serie "St. Tropez" die wohl bekannteste Persönlichkeit, denn sie war in den frühen 1990er Jahren zweimal kurz mit dem französischen Rockstar Johnny Halliday... mehr

Kommentare