Louie

Foto:
Foto: Louis C.K., Louie - Copyright: 2014, FX Networks. All rights reserved; Frank Ockenfels/FX
Louis C.K., Louie
© 2014, FX Networks. All rights reserved; Frank Ockenfels/FX

Die Single-Camera-Comedy "Louie" ist im Grunde eine Ein-Mann-Show des US-amerikanischen Stand-up-Comedians Louis C.K., nachdem der Kabelsender FX ihm im Gegenzug für ein begrenztes Budget von nicht mehr als 300.000 US-Dollar pro Folge volle künstlerische Freiheit bei der Realisierung des Projekts zusicherte. So agiert Louis C.K. nicht nur als Produzent, sondern auch als alleiniger Autor, Regisseur und Hauptdarsteller der schwarzhumorigen Serie. Für seine schauspielerische Leistung und das Drehbuch zur Episode "Poker/Divorce" wurde er im Jahr 2011 mit zwei Emmy-Nominierungen gewürdigt und auch im darauffolgenden Jahr wurde die zweite Staffel der Serie mit Emmy-Nominierungen bedacht. Mittlerweile gehört die Serie zu den Dauergästen auf den Nominierungslisten.


Serienmacher: Louis C.K.
US-Starttermin: 29.06.2010 auf FX
Staffeln:

  • Staffel 1 (13 Episoden)
  • Staffel 2 (13 Episoden)
  • Staffel 3 (13 Episoden)
  • Staffel 4 (14 Episoden)
  • Staffel 5 (7 Episoden)



Foto:

Serienschöpfer Louis C.K. macht sich nicht viel aus Kontinuität und episodenübergreifenden Plots, weshalb er in "Louie" auch gänzlich auf ein Ensemble wöchentlich wiederkehrender Darsteller verzichtet. Stattdessen vertraut er auf sein eigenes komödiantisches Schauspiel-Talent und setzt auf Gastauftritte etablierter Comedy-Größen ...mehr

Foto:

In unserer Kolumne "Was uns bewegt" beschäftigen wir uns immer wieder mit interessanten Themen aus der Serienwelt. Hier könnt ihr zum Thema "Serienentdeckungen 2011" einen Beitrag über die FX-Serie "Louie" nachlesen ...mehr