Immer wieder Jim

Foto:

Es ist in Hollywood kein seltenes Phänomen, dass altgediente Filmsschauspieler irgendwann ihre eigene Fernsehserie erhalten, in der sie sich austoben können. Auch James Belushi, der sich durch Filme wie "Jumpin' Jack Flash", "Mein Partner mit der kalten Schnauze" und "Curly Sue Ein Lockenkopf sorgt für Wirbel" einen Namen gemacht hat, wurde diese Ehre zuteil. Von 2001 bis 2009 stand er für die Sitcom "Immer wieder Jim" (Originaltitel "According to Jim") vor der Kamera, die in den USA auf ABC und in Deutschland auf RTL 2 zu sehen ist.


Serienmacher: Tracy Newman & Jonathan Stark
US-Starttermin: 3. Oktober 2001 auf ABC
D-Starttermin (Pay-TV): 22. Dezember 2004 auf Disney Channel
D-Starttermin (Free-TV): 8. Mai 2006 auf RTL II
Staffeln:

  • Staffel 1 (22 Episoden)
  • Staffel 2 (28 Episoden)
  • Staffel 3 (29 Episoden)
  • Staffel 4 (27 Episoden)
  • Staffel 5 (22 Episoden)
  • Staffel 6 (18 Episoden)
  • Staffel 7 (18 Episoden)
  • Staffel 8 (18 Episoden)



News zur Serie:



Foto:

Im Hauptcast von "Immer wieder Jim" spielen:


Foto:

Maret meint: "Immer wieder Jim" ist eine Sitcom, die auf harmlose Unterhaltung setzt und dem Zuschauer nicht mehr und nicht weniger als eine nette halbe Stunde bietet. Man muss nicht denken, wird nicht überrascht und kann jederzeit mehrere Folgen verpassen...mehr