Fackeln im Sturm - Darsteller

Foto:
Foto: Kirstie Alley, Fackeln im Sturm - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Kirstie Alley, Fackeln im Sturm
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Viele der Darsteller bekamen durch ihre Rolle in "Fackeln im Sturm" einen wahnsinnig hohen Bekanntheitsgrad und die Chance im Schauspielbusiness endlich richtig durchzustarten. So waren zum Beispiel heutige Weltstars, wie Patrick Swayze, Kirstie Alley und Jonathan Frakes vor ihren Hauptrollen in der Mini-Serie nur als Nebendarsteller zu sehen. Einige der Charaktere wurden in den verschiedenen Staffeln von unterschiedlichen Darstellern gespielt. So wurde zum Beispiel die Rolle der Isabel Hazard von Wendy Fulton, Mary Crosby und Deborah Rush dargestellt und auch Billy Hazard wurde in der ersten Staffel noch von John Stockwell gespielt, bis ihn Parker Stevenson ab der zweiten Staffel ablöste. Und nicht nur beruflich war die Serie für viele der Darsteller ein großer Erfolg, denn während ihrer Zeit am Set lernten sich sechs der Schauspieler kennen und lieben.

Patrick Swayze

Patrick Wayne Swayze, geboren am 18. August 1952 in Houston, Texas, ist der Sohn der berühmten Choreographin Patsy Swayze und Jesse Swayze. Seine Ausbildung absolvierte er an der Harkness Ballet School, an der Joffrey Ballet School und am San Jacinto College. Schauspielerei studierte er an der Beverly Hills Playhouse - bereits an seiner Ausbildung ist klar: Swayze ist leidenschaftlicher Tänzer sowie Schauspieler.... mehr

James Read

ames Christopher Read, der von seinen Freunden meist nur Jim genannt wird, ist wohl allen Zuschauern bestens als "George Hazard" aus den TV-Filmen "Fackeln im Sturm" bekannt. Er wurde am 31. Juli 1953 in Buffalo, New York in eine reiche und vornehme Familie geboren. Während viele seiner Schauspielkollegen schon ewig den Wunsch hegten Schauspieler zu werden, kam James das eigentlich nie in den Sinn.... mehr

Lesley-Anne Down

Die Engländerin kam 1954 in Wandsworth bei London zur Welt. Bekannt wurde sie 1973 in "Das Haus am Eaton Place", bevor sie 1985 als Madeline Fabray LaMotte ihren internationalen Durchbruch in "Fackeln im Sturm" hatte. Von 1997 bis 2012 spielte sie jeweils über mehrere Jahre hinweg in den Soaps "Sunset Beach", "Zeit der Sehnsucht" und "Reich und schön" mit.

Kirstie Alley

Die 1,71 m große Kirstie Alley, die in den letzten Jahren hauptsächlich wegen ihrer Gewichtsschwankungen auf sich aufmerksam machte, wurde am 12.01.1951 in Wichita, Kansas geboren. Am besten bekannt ist die, mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin und bekennende Scientology-Anhängerin, wohl aus ihren Rollen in "Cheers" und "Kuck mal wer da spricht". Von 1983-1997 war Kirstie mit Parker Stevenson verheiratet, den sie bei den Dreharbeiten zu "Fackeln im Sturm" kennenlernt und adoptierte mit ihm zusammen zwei Kinder.

Parker Stevenson

Der als Richard Stevenson Parker, am 04.06.1952 in Philadelphia, Pennsylvania geborene Schauspieler, dürfte den meisten wohl aus seiner Zeit bei "Baywatch" bekannt sein. Parker wurde durch seine Mutter, die ebenfalls Schauspielerin war, an das Business herangeführt, indem sie ihn oft mit auf Film-Sets nahm. Doch bevor der 1,83 m große Schauspieler seinen Lebensunterhalt damit verdiente, studierte er Architektur in Princton. Von 1983-1997 war Parker mit Kirstie Alley verheiratet, die er am Set von "Fackeln im Sturm" kennen lernte und adoptierte mit ihr zwei Kinder.

John Stockwell

John Stockwell Samuels IV wurde am 25.03.1961 in Galveston, Texas geboren und war in der Rolle des Billy Hazard in der Erstbesetzung zu sehen. Neben seiner Arbeit als Schauspieler ist John als Drehbuchautor und Regisseur recht gut beschäftigt. Denn der verheiratete Vater von drei Kindern ist vor der Kamera eher durchschnittlich erfolgreich und war hauptsächlich in Nebenrollen zu sehen. Neben "Fackeln im Sturm" konnte er seine größten Erfolge wohl hauptsächlich mit Rollen in "Top Gun" und Stephen Kings "Christine" verbuchen

Wendy Kilbourne

Die 29.06.1964 in Los Angeles, Kalifornien geborene Schauspielerin hatte bereits mit acht Jahren ihren ersten Fernsehauftritt. Doch obwohl ihre Rolle zu einer der beliebtesten Charaktere aus "Fackeln im Sturm" zählte konnte Wendy Kilbourne im Schauspiel-Business nie so wirklich Fuß fassen. Anders als in ihrem Privatleben, denn da ist Wendy seit 1988 mit ihrem "Fackeln im Sturm"-Kollegen James Read verheiratet und hat mit ihm zusammen zwei Kinder. Heute lebt die hübsche Blondine mit ihrem Mann, den Kindern, zwei Hunden und einer Katze in Kalifornien.

Jonathan Frakes

Der am 19.08.1952 in Bellefonte, Pennsylvania geborene Schauspieler, Regisseur und Fernsehmoderator dürfte vor allem allen Science Fiction Fans ein Begriff sein. Neben diversen Auftritten in verschiedenen Serien und Filmen, war seine größte Rolle wohl die des ersten Offiziers William Riker in der Fernsehserie "Raumschiff Enterprise". In den "Star Trek" Filmen war er dann nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Regisseur dabei. Privat ist Jonathan seit 1988 mit seiner "Fackeln im Sturm"-Kollegin Genie Francis verheiratet und hat mit ihr zusammen zwei Kinder.

Wendy Fulton

Die 1959 in Stewartstown, Pennsylvania geborene Schauspielerin spielte die Erstbesetzung der Isabel Hazard in "Fackeln im Sturm". Darüber hinaus hatte sie zwar einige Engagements in diversen TV-Serien wie "Unter der Sonne Kaliforniens" und "Dallas", doch der große Durchbruch blieb der hübschen Schauspielerin verwehrt. Mittlerweile hat Wendy die Schauspielerei komplett an den Nagel gehängt und ihr eigene Therapiepraxis eröffnet. Privat ist sie seit 1983 mit dem Schauspieler Dwight Schultz verheiratet und hat mit ihm eine gemeinsame Tochter.

Mary Crosby

Die am 14.09.1959 in Los Angeles, Kalifornien als Mary Frances Crosby geborene Schauspielerin spielte in der zweiten Staffel die Rolle der Isabel Hazard. Doch auch vor und nach ihrer Zeit bei "Fackeln im Sturm" war Mary bereits erfolgreich in diversen TV-Serien wie "Dallas", "The Love Boat" und "Hotel" zu sehen. Die 1,68m große Schauspielerin kommt aus einer Schauspielfamilie und ist die Tochter von Bing Crosby und Kathryn Grant. Mary ist nach ihrer ersten Scheidung, momentan seit 1998 mit Mark Brodka verheiratet und hat mit ihm gemeinsam zwei Kinder.

Deborah Rush

Deborah Rush, die am 10.04.1954 in Chatham, New Jersey geboren wurde spielte für zwei Folgen im dritten Teil von "Fackeln im Sturm" die Rolle der Isabel Hazard. Nach einer erfolgreichen Karriere am Theater, stieg Deborah 1978 ins Film-und Fernsehgeschäft ein und war zusätzlich auch in einigen Kinofilmen wie "The Good Girl" und "American Pie" zu sehen. Privat ist Deborah seit 1985 mit dem Schauspieler Chip Cronkite verheiratet und hat mit ihm zusammen zwei Kinder.

Terri Garber

Terri Leslie Garber, die am 29.12.1960 in Miami, Florida geboren wurde, konnte mit ihrer Rolle der Ashton in "Fackeln im Sturm" den großen Durchbruch verbuchen. Seitdem ist Terri in diversen TV-Serien mit großen Rollen, wie "Denver Clan", "California Clan" und seit 2005 in "As the World Turns" zu sehen. Doch auch als Gaststar stattete Terri vielen Produktionen wie zum Beispiel "Emergency Room", "Cold Case" und "Eine himmlische Familie" einen Besuch ab. Privat war die charismatische Terri bisher zweimal verheiratet und hat ein Kind.

Genie Francis

Bereits mit 14 Jahren war Eugenie Ann Francis, die am 26.01.1962 in Englewood, New Jersey geboren wurde in der TV-Serie "General Hospital" zu sehen und blieb dieser treu, in dem sie, nach längeren Pausen, immer wieder ans Set zurückkehrte. Neben dem Theater ist die 1,65 m große Blondine in diversen TV-Serien wie "Hotel", "All My Children" und "Schatten der Leidenschaft" zu bewundern. Privat ist Genie seit 1988 mit ihrem "Fackeln im Sturm"- Kollegen Jonathan Frakes verheiratet und hat mit ihm gemeinsam zwei Kinder.

Lewis Smith

Lewis Collie Smith, der am 1.08.1956 in Chattanooga, Tennessee geboren wurde, spielte die Erstbesetzung des "Charles Main" in der ersten und zweiten Staffel von "Fackeln im Sturm". Obwohl er danach noch in erfolgreichen TV-Serien und Filmen, wie "Melrose Place", "CSI:Miami" und "Wyatt Earp" zu sehen war, reichte es immer nur für den Nebendarsteller und der große Durchbruch blieb leider aus. Um anderen Darstellern zu helfen gründete er die Schauspielschule "Lewis Smith`s- Actors Academy" in Los Angeles.

Kyle Chandler

Kyle Martin Fitzgerald Chandler erblickte am 17. September 1965 in Buffalo, New York das Licht der Welt. Gemeinsam mit seinem älteren Bruder Brian, der mittlerweile ein erfolgreicher Anwalt ist, wuchs er in der Kleinstadt Loganville, Georgia auf einer Farm auf. Nach seinem Abschluss im Fach Schauspiel an der University of Georgia wurde er 1988 von einem Talentsucher entdeckt und unter Vertrag genommen.... mehr

Jean Simmons

Jean Merilyn Simmons war schon vor "Fackeln im Sturm" äußerst erfolgreich und in den 50er und 60er Jahren in großen Hollywood-Produktionen zu bewundern. Für ihre Rollen in "Hamlet" und "Happy End für eine Ehe" wurde sie schließlich auch für den begehrten Oscar nominiert. Jean, die am 31.01.1929 in London, England geboren wurde, war zweimal verheiratet und hatte aus diesen Ehen zwei Töchter. Am 22.01.2010 starb die Schauspielerin, die 1956 amerikanische Staatsbürgerin wurde, in Santa Monica, Kalifornien an Lungenkrebs.

Robert Wagner

Robert John Wagner, der am 10.02.1940 in Detroit, Michigan geboren wurde, träumte schon als Kind davon Schauspieler zu werden. So ist er auch schon seit 1950 durchgehend im Film und Fernsehgeschäft tätig und konnte durch diverse Produktionen einen hohen Bekanntheitsgrad erreichen. Neben seiner Parade-Rolle als Jonathan Hart in der TV-Serie "Hart aber Herzlich", war er auch als Nr.2 in den "Austin Powers" Filmen zu bewundern. Privat war der 1,80m große Robert viermal verheiratet und zwei leibliche und eine Adoptiv-Tochter.

David Carradine

Der am 08.12.1936 in Hollywood, Kalifornien geborene John Arthur Carradine lebte ein bewegtes und beruflich sehr erfolgreiches Leben. Als Jugendlicher wanderte der dreifache Vater von einer Besserungsanstalt, in die nächste, bis er 1963 ins Schauspiel-Business einstieg. Sein Tod am 03.06.2009 in Bangkok, Thailand soll infolge eines autoerotischen Erstickungsspiels passiert sein. Seinen größten Bekanntheitsgrad erreichte der fünfmal verheiratete David wohl mit 70er Jahre TV-Serie "Kung Fu" und seiner Hauptrolle in "Kill Bill".

Philip Casnoff

Philip L. Casnoff wurde am 03.08.1949 in Philadelphia, Pennsylvania geboren und startete nach seiner Rolle in "Fackeln im Sturm" als Seriendarsteller durch. Neben Gastrollen in sehr erfolgreichen Produktionen wie "Emergency Room", "Frasier", "Dollhouse" und "CSI", spielte er Hauptrollen in den TV-Serien "Oz" und "Strong Medicine: Zwei Ärztinnen wie Feuer und Eis". Auch am Broadway machte sich Casnoff in verschiedenen Musicals einen Namen. Privat ist Philip seit 1984 mit der Schauspielerin Roxanne Hart verheiratet und hat mit ihr zusammen zwei Kinder.

Jim Metzler

Bevor Jim Metzler, der am 23.06.1951 in Oneonta, New York geboren wurde, zur Schauspielerei kam, führte sein erster Weg, nach dem College, als vielversprechender Pitscher zu den Boston Red Sox. Doch Jim schmiss alles hin, um Schauspielunterricht zu nehmen und seine Karriere zu beginnen. Zwar blieb die ganz große Filmkarriere aus, doch als Darsteller in TV-Serien und -Filmen machte sich Metzler einen guten Namen. Unter anderem hatte er Gastauftritte bei "Chicago Hope", "Grey`s Anatomy", "Dexter" und "Glee".

Georg Stanford Brown

Der aus Kuba stammende Georg Stanford Brown arbeitet vor allem als Regisseur (seit den 1970er Jahren), aber schauspielert seit Ende der 1960er Jahre für Fernsehrollen. Seine bedeutendste Rolle hatte er in der Serie "Roots" als Tom Harvey, den er in drei Episoden verkörperte. Des Weiteren konnte man ihn als Officer Terry Webster in der Serie "The Rookie", Richter Stuart Franklin in "Matlock" sowie James Sutherland in der Erfolgsserie "Nip/Tuck" bewundern.... mehr

Erica Gimpel

Die am 25. Juni 1964 in New York City geborene Erica F. Gimpel ist die Tochter von Shirley Bash, einer Sängerin und Joseph Gimpel, einem Autor von Kurzgeschichten. Sie schloss 1982 die New Yorker Highschool für darstellende Künste ab. Zusammen mit ihrer Mutter reiste sie mit dem Theaterstück "Porgy und Bess" durch die USA und Europa. Ihre Schauspielkarriere begann 1982 mit der Rolle als Coco Hernandez in "Fame". Sie verkörperte die Rolle insgesamt fünf Jahre lang.... mehr

"Fackeln im Sturm" ansehen:

Bekannte Gastdarsteller

Forest Whitaker

Sieht man sich Forest Whitaker so an, kann man kaum glauben wie viel Talent in ihm steckt. Sein sanftmütiges Gesicht, dass vor allem durch sein "faules Auge" ähnlich dem von Karl Dall geprägt wird, lässt auf einen freundlichen Mann deuten, doch kann man ihn sich nur schwer als Samuraikrieger oder ähnliches vorstellen.... mehr

Hal Holbrook

Harold Rowe Holbrook Jr. wurde am 17. Februar 1925 in Cleveland, Ohio geboren und wuchs in South Weymouth, Massachusetts auf. Er nahm als Soldat am Zweiten Weltkrieg teil und war in Neufundland stationiert, wo er in seiner Freizeit an einem kleinen Theater auftrat. In den 1950er Jahren wurde er in den USA durch eine One-Man-Show mit dem Titel "Mark Twain Tonight" bekannt, mit der er an zahlreichen Theatern und am Broadway auftrat.... mehr

Bryan Cranston

Geboren wurde Bryan Cranston am 7. März 1956 in San Fernando, das in den USA liegt. Da Bryans Vater ebenfalls im Showbiz tätig war, war es nur eine Frage der Zeit, bis es Bryan seinem Vater gleichtun würde und zu schauspielern begann. Nach der Canoga Park High-School begann er seine Karriere am Granada Theater in San Fernando und landete ab 1982, als er gerade Mitte 20 war, immer mehr kleine Rollen in Fernsehserien.... mehr

Gary Grubbs

Gary Grubbs wurde am 14. November 1949 in Amory, Mississippi geboren. Mit seiner Ehefrau Glenda Meadows Grubbs hat er zwei Kinder namens Molly und Logan. 1977/78 hatte er genug von seinem alten Job als Bulldozer-Verkäufer in Hattiesburg, Mississippi, und zog mit seiner Frau nach Los Angeles um seine Schauspielkarriere anzutreiben.... mehr

Billy Drago

Eigentlich wurde der Schauspieler, der in insgesamt sieben Episoden von "Charmed - Zauberhafte Hexen" als Dämon Barbas zu sehen war, unter dem Namen Billy Eugene Burrows geboren, doch da es bereits einen Mann namens William "Billy" Burrows in der Schauspielergewerkschaft gab, nahm er den Namen Drago, den Mädchennamen seiner Mutter, an.... mehr

Peter O'Toole

Der große Meister Peter O'Toole hätte es nicht besser ausdrücken können, als er einmal über seine Arbeit als Schauspieler sagte: "It's my job, it's what I do, it's what I'm on earth to do, and it's who I am." Ganz genau. Denn wenn jemand seinen Job getroffen hat, dass ist es Peter Seamus O'Toole, der zu den besten Schauspielern zählt, die die Filmbranche je erlebt hat.... mehr

Keith Szarabajka

Der Schauspieler mit dem unaussprechlichen Nachnamen Szarabajka ist wohl ein sehr bekanntes Gesicht, das man leider nur selten mit einem Namen verbindet. Schon über 25 Jahre ist er im Filmgeschäft, aber dennoch schafft er es immer wieder nur sehr wenig von seinem Privatleben preis zu geben.... mehr

Nina V. - myFanbase

Zurück zur "Fackeln im Sturm"-Übersicht