Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert - Charaktere

Foto:

In der beschaulichen Kleinstadt Sommerdale wird im Garten des berühmten Schriftstellers und Literatur-Professors Harry Quebert eine Leiche gefunden. Der Autor wird unter Mordverdacht verhaftet, doch sein ehemaliger Schüler Marcus Goldman glaubt an Harrys Unschuld. Der Rest der Kleinstadt ist schockiert, zumal es sich bei der Toten um die vor Jahrzehnten verschwundene 15-jährige Nola Kellergan handelt. Marcus beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln und macht sich auf die Suche nach der Wahrheit über den Fall Harry Quebert.

  • Harry Quebert gespielt von Patrick Dempsey
    Der renommierte Schriftsteller und Literatur-Professor Harry Quebert wurde durch den Roman "Der Ursprung des Bösen" vor über 30 Jahren zu einer Berühmtheit. Dennoch führt er ein ruhiges Leben in der Kleinstadt Sommerdale, wo er bereits lebte, als er seinen Bestseller schrieb. Eines Tages wird in seinem Garten die Leiche der 15-jährigen Nola Kellergan entdeckt. Das Mädchen gilt seit dem 30. August 1975 als verschwunden und Harry wird augenblicklich als potentieller Täter verhaftet. Er bittet seinen ehemaligen Studenten Marcus Goldman um Hilfe und vertraut ihm an, dass er einst eine Affäre mit Nola hatte. Harry versichert, Nola nichts angetan zu haben, da er Nola innig liebte, dennoch erzählt er Marcus nur einen Teil der Wahrheit.


  • Nola Kellergan gespielt von Kristine Froseth
    Die in Sommerdale lebende Nola ist 15 Jahre alt, als sie Harry Quebert kennen lernt. Trotz des großen Altersunterschiedes fühlt Nola sich zu ihm hingezogen und lässt sich auf eine Romanze mit dem Schriftsteller ein. Diese hat ihre Höhen und Tiefen, da Harry sich aufgrund von Nolas Alter sehr zurückhaltend gibt und des Öfteren mit dem Gedanken spielt, dass sie sich trennen sollten. Doch Nola fleht ihn an, bei ihr zu bleiben, da Harry das Einzige ist, was sie glücklich macht. Nola, die regelmäßig verprügelt wird, kann Harry dazu überreden, mit ihr die Stadt zu verlassen. Doch an dem Abend, als die beiden ihren Plan in die Tat umsetzen wollen, verschwindet Nola spurlos.


  • Marcus Goldman gespielt von Ben Schnetzer
    Der erfolgsorientierte Marcus Goldman hat mit seinem ersten Roman einen Volltreffer gelandet, doch nun fehlt es ihm an Kreativität. Er nutzt daher die Gelegenheit, sich vom Schreiben abzulenken, indem er seinem ehemaligen Literatur-Professor und Mentor Harry Quebert zu Hilfe eilt, als jener des Mordes verdächtigt wird. Marcus glaubt keine Sekunde an Harry Schuld und beginnt auf eigene Faust im Mordfall von Nola Kellergan, die vor über 30 Jahren ermordet und auf Harrys Grundstück verscharrt wurde, zu ermitteln. Es dauert nicht lange, bis Marcus in Erfahrung bringt, dass Harry eine Affäre mit dem Mädchen hatte, doch Marcus glaubt weiterhin an Harrys Unschuld und versichert, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Dabei kehrt auch seine Lust am Schreiben zurück und er hält seinen Ermittlungsfortschritt in Form eines Buches fest.


  • Sgt. Perry Gahalowood gespielt von Damon Wayans Jr.
    Nachdem die Leiche von Nola Kellergan entdeckt wurde, beauftragt man Sgt. Perry Gahalowood mit der Aufklärung des Mordfalles. Es geschaltet sich als schwierig, die sehr lange zurückliegende Tat zu rekonstruieren. Zudem ärgert es Perry, dass Marcus Goldman sich in seine Ermittlungen einmischt und versuchen will, den Namen des Hauptverdächtigen, Harry Quebert, reinzuwaschen. Nach einigen Konflikten erkennt Perry jedoch, dass Marcus ihm eine helfende Hand sein könnte, und so tun sich die beiden schließlich zusammen, um die Wahrheit ans Licht zu bringen.


  • Chief Gareth Pratt gespielt von Kurt Fuller
    Der Polizeichef Gareth Pratt war im Jahr 1975 mit den Ermittlungen rund um das Verschwinden von Nola Kellergan beauftragt. Doch obwohl der Ort ihres Verschwindens nach Hinweisen abgesucht wurde, wurde 1975 nicht ans Licht gebracht, was mit Nola geschehen ist. Im Jahr 2008 taucht schließlich ihre Leiche auf und Gareth teilt seine Erinnerungen an die damaligen Ermittlungen.


  • Travis Dawn gespielt von Craig Eldridge & Connor Price
    Im Jahr 1975 war Travis Dawn noch ganz frisch bei der Polizei. Er hatte damals eine Schwäche für die Kellnerin Jenny Quinn und sah es nicht gern, wenn sie von anderen angesprochen wurde. Aus Travis und Jenny wurde schließlich ein Paar. Als im Jahr 2008 die Leiche von Nola Kellergan gefunden wird, erinnert Travis sich daran, dass er es damals war, der dem ersten Hinweis in Nolas Fall nachging.


  • Jenny Quinn gespielt von Victoria Clark & Tessa Mossey
    Als junge Frau arbeitete Jenny Quinn im Diner ihrer Mutter, wo Harry Quebert Stammkunde war. Von Beginn an zeigte Jenny Interesse an dem Schriftsteller und schätzte sich überglücklich, als sie von Harry um ein Date gebeten wurde. Obwohl aus der Sache mit Harry nichts wurde, konnte Jenny ihre Gefühle für ihn nie ganz hinter sich lassen. Auch 30 Jahre später, als sie mit Travis Dawn verheiratet ist, spricht sie noch immer mit einem Lächeln über Harry.


  • Tamara Quinn gespielt von Virginia Madsen
    Die Diner-Besitzerin Tamara Quinn ist im Jahr 1975 erpicht darauf, ihre Tochter Jenny erfolgreich unter die Haube zu bringen. Sie begrüßt es sehr, als Harry mit Jenny ausgeht, ist allerdings sehr ungnädig, als Jenny von Harry fallen gelassen wird.


  • Bobbo Quinn gespielt von Don Harvey
    Der in Sommerdale lebende Bobbo Quinn ist der Ehemann von Tamara und der Vater von Jenny. Er steht unter der strengen Fuchtel seiner Frau, dennoch liebt er Tamara sehr. Als der Tod von Nola Kellergan aufgeklärt werden soll, enthüllt er ein Geheimnis.


  • Reverend Kellergan gespielt von Matt Frewer
    Im Jahr 1975 verschwindet Nola Kellergan, die Tochter von Reverend Kellergan. Jener ist erschüttert über den Verlust, kann zu den Ermittlungen jedoch nicht viel beitragen, da er keine Anhaltspunkte hat, was mit Nola geschehen ist. Als die Leiche seiner Tochter nach über 30 Jahren entdeckt wird, ist der Reverend sich sicher, dass Harry Quebert für ihren Tod verantwortlich ist.


  • Elijah Stern gespielt von Colm Feore
    Der wohlhabende Elijah Stern ist ein Kunstliebhaber und ganz begeistert, als der Schriftsteller Harry Quebert im Jahr 1975 sein Haus mietet, um dort an einem neuen Roman zu arbeiten. Als über 30 Jahre später die Leiche von Nola Kellergan gefunden wird, hat Elijah eine Ahnung, wer der Mörder sein könnte, doch er behält seine Vermutung erst einmal für sich.


  • Luther Caleb gespielt von Josh Close
    In seiner Jugend war Luther Caleb mit einer schönen Frau liiert, doch nachdem er Opfer eines brutales Überfalles geworden war, blieb Luther lieber für sich. Er ist künstlerisch begabt, arbeitet als Chauffeur für Elijah Stern und lernt auf diese Weise unter anderem Harry Quebert kennen.


"Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" ansehen:

Marie Müller - myFanbase

Zur "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert"-Übersicht