Halloween in "CSI: Miami"
#3.06 Ein glasklarer Fall

Foto:

Halloween ist in den USA so bedeutend, dass es kaum eine Serie gibt, in der dieses jährliche Ereignis nicht thematisiert wird. Während man jedoch in vielen Serien oftmals ganze Episoden genau auf das Thema ausrichtet, wird es in "CSI: Miami" wenn überhaupt nur marginal behandelt und die Fälle könnten sich theoretisch auch an jedem x-beliebigen anderen Tag ereignen.

In #3.06 Ein glasklarer Fall wird dem Zuschauer im Intro der Serie eine gruselige und spannende Stimmung vermittelt, indem man einen Bus voller Leute mitten in der Nacht auf einer scheinbar unbewohnten Straße langfahren lässt. Wie aus dem Nichts taucht plötzlich ein kleiner Junge auf, der scheinbar blutüberströmt ist und fast vom Bus erfasst wird. Die Spannung wurde bis zu diesem Moment extrem aufgebaut, nicht zuletzt, da die Insassen des Busses nicht miteinander sprechen durften, löste sich aber gleichermaßen schnell auf, als der kleine Junge sich zu seinen Freunden umdreht und man deutlich erkennt, dass es sich hierbei um Kinder handelt, die sich an Halloween vergnügen. Die restliche Behandlung des Falls hat nichts mehr mit der Thematik Halloween zu tun und der Tag ist auch keinesfalls relevant in irgendeiner Hinsicht, sondern diente lediglich dem Spannungsaufbau zu Beginn der Episode.

Auch der zweite Fall der in dieser Episode behandelt wird, hat keinen direkten Bezug zu Halloween, sondern ist eben lediglich in dieser Nacht geschehen. Dabei handelt es sich um einen Mord, der von vier Jugendlichen begangen wird. Einer dieser Jugendlichen ist der Neffe von Hauptcharakter Horatio Caine, der sich den anderen drei Jungen angeschlossen hat, um 'cool' zu sein. Gemeinsam sind sie mit dem Auto in der Halloween-Nacht durch die Gegend gefahren und haben mittels einer Paint-Ball-Pistole einen Obdachlosen getötet, da dieser sich zu Tode erschrocken hat, als er mit dem Gerät beschossen wurde. Die drei Jungen behaupten, dass Horatios Neffe Raymond Caine Jr. der Schütze gewesen sei, doch Horatio kann anhand der Beweise belegen, dass sein Neffe sich gegen die Tat ausgesprochen hat und somit nicht angeklagt wird.

Annika Leichner - myFanbase

Zur "CSI: Miami"-Übersicht

Kommentare