Zach Braff führt Regie bei "The Secret Ingredients of Rocket Cola"

Foto: Zach Braff, Der letzte Kuss - Copyright: Paramount Pictures
Zach Braff, Der letzte Kuss
© Paramount Pictures

"Scrubs"-Star Zach Braff wurde als Regisseur für den Film "The Secret Ingredients of Rocket Cola" verpflichtet. Gleichzeitig wurde bekannt, dass Florence Pugh in dem Film die Hauptrolle übernehmen könnte.

Das Drehbuch zum Film stammt von Mike Vukadinovich. Es stand bereits 2014 auf der sogenannten Black List, auf der sich die besten Drehbücher wiederfinden, die keine Finanzierung bekommen haben. Nun soll es aber wohl umgesetzt werden.

"The Secret Ingredients of Rocket Cola" spielt während mehrerer Jahrzehnte und zeigt Zwillingsbrüder, die vollkommen unterschiedliche Persönlichkeiten haben und bereits als Kinder voneinander getrennt wurden. Sie wachsen getrennt voneinander auf und entwickeln sich deshalb auch komplett verschieden. Eines Tages schließen sie sich erneut zusammen, um die Firma Rocket Cola zu retten, stellen dabei jedoch auch fest, dass sie in die gleiche Frau verliebt sind.

Ob Pugh als besagte weibliche Hauptfigur in Erscheinung tritt, hängt auch davon ab, wie ihre Vertragsverhandlungen mit Marvel verlaufen. Dort ist sie zurzeit als Darstellerin der jungen Black Widow im Gespräch, die im Marvel Cinematic Universe bisher von Scarlett Johansson verkörpert wurde.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Collider



Catherine Bühnsack - myFanbase
24.03.2019 15:40

Kommentare