Dulé Hill übernimmt Hauptrolle in "The Wonder Years"-Reboot

Foto: Dulé Hill, The West Wing - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Dulé Hill, The West Wing
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Nach "Psych" und "Suits" hat sich Dulé Hill seine nächste Serienrolle gesichert. Er wird in dem ABC-Reboot von "The Wonder Years" zu sehen sein.

Hill wird die Rolle des Bill Williams, der Familienvater der Hauptfigur, übernehmen. Tagsüber ist er ein Professor für Musik, nachts wird er zum Funk-Musiker. Er ist ein sehr cooler Vater, der sich durch nichts aus der Ruhe bringen lässt. Ihm ist es jedoch wichtig, dass seine Familie und seine schwarze Nachbarschaft, in der viele Teil der Mittelklasse-Schicht sind, unabhängig bleiben.

In einer weiteren Rolle wurde Laura Kariuki für "The Wonder Years" verpflichtet. Sie spielt Kim, die selbstbewusste und beliebte jugendliche Tochter der Williams. Da von ihr erwartet wird, dass sie aufs College geht, beginnt sie dagegen zu rebellieren.

Bereits zu Beginn der Woche wurde Elisha 'EJ' Williams für die Hauptrolle des zwölfjährigen Dean Williams verpflichtet. Genau wie bei der Originalserie "Unsere wunderbaren Jahre" dreht sich die Geschichte von "The Wonder Years" hauptsächlich um seinen Charakter und seine Erlebnisse. Darüber hinaus wird Saycon Sengbloh als seine Mutter Lillian Williams in Erscheinung treten. Wer die Geschichte aus der Perspektive des erwachsenen Deans erzählen wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Upfronts 2021: Alle Infos zu den ABC-Piloten der TV-Season 2021/22

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Catherine Bühnsack - myFanbase
19.03.2021 00:15

Kommentare