Episode: #6.23 Für immer und fast ewig

Lucas' und Peytons Hochzeit steht vor der Tür und Haley findet sich in einer unerwarteten Rolle wieder. Brooke hat Liebeskummer und Skills versucht, Jamie zu bändigen, während Nathan die Hoffnung aufgibt, in die NBA zu kommen.

Diese Episode ansehen:

Haley verteilt weiße Rosenblätter auf dem Weg zum Altar im Grünen. Lucas erzählt, dass weder seine Mutter Karen noch Peytons Vater Larry an der Hochzeit teilnehmen können, da sie so kurzfristig keine Möglichkeit hatten, anzureisen. Er erhält eine Nachricht, dass auch der Priester absagen muss. Haley weiß Rat, über das Internet kann man die Zulassung bekommen, eine Eheschließung vorzunehmen. Lucas holt diese umgehend ein und bittet Haley, Peyton und ihn zu trauen.

Peyton zieht in Brookes Boutique ihr Hochzeitskleid an. Bevor sie aber zur Hochzeitsgesellschaft gehen will, bittet sie Brooke, mit ihr darüber zu sprechen, was passiert, wenn sie die Geburt ihres Kindes nicht überlebt. Sie möchte, dass Brooke sich in diesem Fall um Lucas und das Kind kümmert. Brooke gesteht ihr, wie schwer es ihr fällt, über diese Möglichkeit zu sprechen, verspricht ihr aber unter Tränen, für die beiden da zu sein.

Brooke bringt den Hochzeitsanzug für Lucas und er nutzt die Gelegenheit, ihr zu beichten, dass er jemanden für sie eingeladen hat, da sie kein Date für die Hochzeit hatte. Julian taucht auf und Brooke ist sehr erstaunt. Als neben Julian aber auch noch Missy erscheint, die Schauspielerin, die Brooke im Film spielen sollte, macht Lucas sich schnell aus dem Staub, da er ahnt, dass Brooke darüber nicht erfreut sein wird. Brooke lässt ihren Ärger bei Peyton und Haley raus. Sie kann nicht fassen, dass Julian mit einem Date angereist ist.

Skills und Jamie haben Walkie Talkies und zusätzlich hat Skills Jamie noch an eine Leine angeschnallt, damit er bei dieser Hochzeit nicht wieder verloren gehen kann. Lauren ist bei ihnen und hilft Jamie, Skills auszutricksen, um die Leine loszuwerden. Mouth filmt die Hochzeit und Millie ist bei ihm.

Nathan ist bedrückt und erzählt Haley auf ihre Frage hin, dass Nino den Anruf von der NBA bekommen hat. Er entschuldigt sich bei ihr dafür, dass er nicht besser gewesen ist, als der Scout sich Nino und ihn angeschaut hat, Haley aber macht ihm klar, dass er ein hervorragender Teamspieler ist und irgendein Scout dies auch erkennen wird. Nathan glaubt nicht daran, da nie zwei Spieler aus einem Team pro Jahr in die NBA rekrutiert werden.

Lucas stellt sich mit seinem Trauzeugen Nathan zu Haley an den Blumenaltar. Brooke kommt als Peytons Brautjungfer dazu und alle schauen auf Peyton, wie sie den Gang entlang auf Lucas zugeht. Sie nehmen einander bei den Händen und Haley beginnt die Zeremonie. Sie versucht zunächst etwas Lustiges zu sagen, besinnt sich dann aber auf einen Liedtext, der eher traurige Stimmung verbreitet. Peyton fragt sie spaßeshalber, ob dies ihr Ernst sei, und Haley kommt eine bessere Idee. Sie holt Lucas' Wunschliste aus dem Kästchen, das sie in der Schulzeit jedes Jahr auf dem Dach von Karens Café versteckt hatten. Auf dieser Liste steht Lucas' größter Wunsch, dass Peyton Sawyer eines Tages Peyton Scott wird. Haley erzählt, wie sehr Lucas immer in Peyton verliebt gewesen ist und wie es war, als die beiden einander kennenlernten. Daraufhin sprechen beide ihr Ehegelübde, bei dem sie sich sagen, was sie einander bedeuten und immer bedeuten werden. Sie stecken einander die Ringe an, Haley erklärt die beiden zu Mann und Frau und erlaubt dem Bräutigam, die Braut zu küssen.

Bei der anschließenden Feier taucht Brooke mit Nick Lachey an ihrer Seite auf, was Julian eifersüchtig werden lässt. Mia singt und Lucas und Peyton tanzen miteinander. Auch die anderen Paare gehen auf die Tanzfläche und Julian und Brooke provozieren einander, indem sie ihre jeweiligen Dates Missy und Nick Lachey küssen. Haley spürt, wie niedergeschlagen Nathan ist, und zieht ihn in den Nebenraum, um ihm mit einem kleinen Abenteuer den Tag zu versüßen.

Julian macht sich über Nick Lacheys Boyband lustig und fängt sich so einen Kinnhaken von diesem ein. Peyton gibt ihm Eis zum Kühlen und auf seine Frage hin sagt sie ihm, dass Brooke ihr nicht viel über die Trennung von ihm erzählt hat, da sie dazu tendiert, emotionale Krisen alleine durchstehen zu wollen. Später bei der Feier bittet Julian Brooke um einen Tanz. Er fragt sie nach Sam und spürt, wie traurig Brooke ist, als sie antwortet, dass Sam zu ihrer leiblichen Mutter gezogen ist. Als er meint, dass er sich gewünscht hätte, Brooke hätte ihn angerufen und ihm davon erzählt, erwidert sie, dass sie ihn vermisst, und verlässt die Tanzfläche.

Jamie spricht Skills auf Lauren an und fragt ihn, ob er sie wirklich gern hat. Skills bejaht dies und bekommt Jamies Zustimmung, sich weiterhin mit ihr zu treffen. Später meint Skills zu Lauren, dass er Kinder anstrengend findet, weil sie seine Dates mit ihr sabotieren. Lauren aber hat längst erkannt, wie viel ihm Jamie und Kinder im allgemeinen bedeuten, und gerade das gefällt ihr sehr an ihm.

Zuhause beichtet Nathan Haley, dass er sein Training geschwänzt hat, um bei der Hochzeit dabei sein zu können. Er weiß nicht, ob er weiter in Charleston Basketball spielen will, weil er dann zu viel verpasst, was in Tree Hill vor sich geht. Haley erkennt, worüber er wirklich unglücklich ist, und Nathan gibt zu, dass er sich für einen Versager hält. Haley nimmt ihn mit in Jamies Zimmer und zeigt ihm, dass sein Sohn mit seinem Shirt und einem Basketball im Arm schläft, weil Nathan sein Held ist.

Julian trifft in Brookes Boutique auf Victoria, die ihn unsanft daran erinnert, dass Brookes Firma nicht umsonst "Clothes over Bros" heißt. Er erwidert, dass sein Vater ihn genauso wenig liebevoll erzogen und unterstützt hat wie Victoria Brooke. Er wiederum liebt Brooke aufrichtig und hofft, dass sie ihn eines Tages auch lieben wird. Dann will er dafür sorgen, dass Victoria eine gute Mutter für Brooke ist oder aus ihrem Leben verschwindet.

Lucas und Peyton kommen nach Hause und Peyton kann nicht oft genug hören, wie Lucas sie bei ihrem neuen Namen Peyton Scott nennt. Das ganze Haus ist mit weißen Rosenblättern und Lichtern dekoriert und Peyton ist überwältigt. Lucas kündigt ihr an, noch eine Überraschung für sie zu haben, und geht in die Garage, um die Schutzhaube von dem reparierten Comet abzunehmen. Als er ins Haus zurückkommt, um Peyton zu holen, hat sie Blutungen bekommen und liegt bewusstlos auf dem Boden.

Nicole Oebel - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "One Tree Hill" über die Folge #6.23 Für immer und fast ewig diskutieren.