Cynthia Avila

Privat ist über Cynthia Avila nichts bekannt. Die Schauspielerin gab ihr Debüt vor der Kamera im Jahr 1975 in einer Folge von der Serie "Einsatz in Manhattan" ab. Ihren Höhenflug hatte sie in den darauf folgenden Jahren bis in die 90ern und war in etwa 30 Film- und Serienproduktionen zu sehen.

So war sie unter anderem in jeweils einer Episode von "Beverly Hills, 90210", "Emergency Room - Die Notaufnahme" und "Party of Five" zu sehen. Ihren größten Filmauftritt hatte sie als Mrs. Sanchero neben Michelle Pfeiffer in dem sozialkritischen Film "Dangerous Minds - Wilde Gedanken". Ihre erste wiederkehrende Rolle kam für Avila im Jahr 2004, als sie für die Rolle der Eva Diaz in "O.C., California" gecastet wurde. Sie war in der ersten und zweiten Staffel und in insgesamt drei Episoden zu sehen. 2009 wurde ihr letzter Filmcredit, eine Hauptrolle in dem Kurzfilm "Weathered", verzeichnet.

Tanya Sarikaya - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2004 - 2005O.C., California (TV) als Eva Diaz
Originaltitel: The O.C. (TV)
1997Emergency Room - Die Notaufnahme (#3.16 Der Wert des Lebens) (TV) als Psych Clerk
Originaltitel: Emergency Room (TV)
1995Beverly Hills, 90210 (x5.26 A Song for My Mother) (TV) als Shelter Director
Originaltitel: Beverly Hills, 90210 (TV)
1995Dangerous Minds - Wilde Gedanken als Mrs. Sanchero
Originaltitel: Dangerous Minds
1994Party of Five (#1.07 Kinderkrankheiten) (TV) als Nurse
Originaltitel: Party of Five (TV)