Kurz & Knapp: Sanditon, Der junge Inspektor Morse, FBI, New Amsterdam, CSI: Vegas, The '90s Show

Lest hier die aktuellen Kurz-News des Tages:

  • Charlotte Spencer wird in Staffel 3 von "Sanditon" nicht mehr zum Cast der Serie gehören. Die Schauspielerin hat bereits für eine neue Rolle in der BBC/Paramount+-Produktion "The Gold" unterschrieben.
  • Die britische Serie "Der junge Inspektor Morse" endet mit der kommenden neunten Staffel. Dazu haben sich die Produzenten Mammoth Screen, Drehbuchautor Russell Lewis sowie die Hauptdarsteller Shaun Evans und Roger Allam gemeinsam entschlossen.
  • Eigentlich stand am Dienstag, 24. Mai 2022, in den USA das Staffelfinale der vierten Staffel von "FBI" an, doch aufgrund der Massenschießerei in einer Grundschule in Texas, bei dem 14 Schüler*innen und ein*e Lehrer*in getötet worden sind, zieht es CBS vor, das Finale nicht auszustrahlen. Der Episodentitel lautete "Prodigal Son" und inhaltlich hat das Team eine Schießerei in einer Schule verhindert. Stattdessen wurde die 12. Episode der Staffel ausgestrahlt. Ob und wann das Staffelfinale ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest. Das Staffelfinale von "FBI: Most Wanted" und "FBI: International" sind davon jedoch nicht betroffen.
  • Für die finale fünfte Staffel von "New Amsterdam" wurde Sandra Mae Frank in den Hauptcast befördert. Seit der vierten Staffel ist sie als Dr. Elizabeth Wilder zu sehen.
  • Lex Medlin und Ariana Guerra werden in der zweiten Staffel von "CSI: Vegas" Hauptrollen übernehmen. Medlin wird Beau spielen, einen der langjährigen Top-Forscher von Dow Chemical, der nach der Pandemie seinem Herzen folgte und zur CSI Academy ging. Guerra wird Serena spielen.
  • Für die Netflix-Fortsetzungsserie "The '90s Show" wird Tommy Chong wieder als Leo zu sehen sein.

Quelle: TVLine, Deadline



Catherine Bühnsack & Daniela S. - myFanbase
25.05.2022 01:47

Kommentare