"The Winchesters" besetzt Rollen für die Eltern im "Supernatural"-Prequel

Foto: Jensen Ackles, Supernatural - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Jensen Ackles, Supernatural
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Im vergangenen Monat wurde von The CW mit "The Winchesters" eine Serienbestellung des "Supernatural"-Ablegers aufgegeben. Nun wurden laut TVLine die Rollen der Eltern besetzt.

Während Drake Rodger als jüngerer John Winchester zu sehen sein wird, übernimmt Meg Donnelly die Rolle der jungen 19 Jahre alten Mary Campbell.

Laut Beschreibung kehrt John aus dem Krieg zurück und muss sich mit Spuren der Vergangenheit seines Vaters zu einer geheimen Organisation und einem ganz neuen Krieg als Jäger herumschlagen. Mary hingegen kämpft seit ihrer Kindheit gegen die Mächte der Finsternis. Nachdem sie jemanden verloren hat, der ihr nahe steht, erwägt die hartgesottene Jägerin, das Familienunternehmen aufzugeben. Das ändert sich, als John auftaucht und sie ein Team leiten muss.

Jensen Ackles wird auch wieder in seine Rolle des Dean schlüpfen und als Erzähler seine Perspektive wiedergeben.

Er und seine Frau Danneel Ackles werden als ausführende Produzenten hinter dem Projekt stehen.

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
21.03.2022 22:12

Kommentare