ABC ordert mehrere Serien für Season 2021/2022; setzt mehrere ab

Foto: Mixed-ish
Mixed-ish

Nachdem ABC bereits einige seiner Serien verlängert hat, gab es nun grünes Licht für einige Neustarts, aber auch weitere Absetzungen und Piloten, die keine Serienorder erhalten haben.

Neu in Season 2021/2022 sind: "The Wonder Years"-Reboot, "Queens", "Maggie" und "Abbott Elementary".

"The Wonder Years"-Reboot: Das Remake soll sich um eine schwarze Mittelklassefamilie drehen, die in Alabama der späten 1960er Jahre sichergestellt hat, dass es auch für sie ganz wunderbare Jahre geworden sind.

"Queens": Vier Frauen Mitte 40, die sich voneinander entfremdet haben, kommen wieder zusammen, um ihre Berühmtheit und Gelassenheit wiederzufinden, die sie als Nasty Bitches hatten - eine 90er-Jahre-Gruppe, die zu Legenden der Hip-Hop-Welt wurde.

"Maggie": Eine junge Frau versucht ihr Leben in den Griff zu bekommen, während ihr klar wird, dass sie übersinnliche Kräfte besitzt.

"Abbott Elementary" (vormals: "Harrity Elementary"): Es geht um eine Gruppe von Lehrern, die an den schlimmsten öffentlichen Schulen arbeiten, weil sie ihren Job lieben. Aber dennoch werden ihren Nerven oft genug auf die Probe gestellt.

Keine Verlängerung erhalten: "American Housewife" (endet mit Staffel 5), "Mixed-ish" (endet mit Staffel 2), "For Life" (endet mit Staffel 2) und "Rebel" (endet mit Staffel 1).

Keine Serienbestellung haben erhalten: "Adopted", "Black Don't Crack", "Bucktown" und "Acts of Crime".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
15.05.2021 01:02

Kommentare