Emma Meisel schließt sich "Doogie Howser"-Reboot "Doogie Kamealoha, M.D." für Disney+ an

Schon länger ist bekannt, dass für den Streamingdienst Disney+ das "Doogie Howser"-Reboot "Doogie Kamealoha, M.D." entstehen soll. Dafür schließen sich immer mehr an. Die neueste Ergänzung des Casts heißt Emma Meisel.

Das Reboot soll im heutigen Hawaii spielen. Es folgt Lahela "Doogie" Kame'loha (Peyton Elizabeth Lee), einem 16-jähriges Mädchen aus gemischten Rassen, das mit einer angehenden medizinischen Karriere und einem Leben als Teenager zurechtkommen muss. Lahela arbeitet im Krankenhaus, in dem auch ihre irische Mutter Dr. Clara Hannon (Kathleen Rose Perkins) tätig ist und die Stabschefin des Krankenhauses und Lahelas Vorgesetzter ist und ihr hawaiianischer Vater (Jason Scott Lee), der sich schwer tut, zu akzeptieren, dass seine Tochter nicht mehr sein kleines Mädchen ist, was ihr auch schwer zu schaffen macht.

Meisel wird als Steph zu sehen sein, die beste Freundin von Lahela.

Weiterhin wurde Ronny Chieng als Herzchirurg verpflichtet, der Lahela auf Herz und Nieren überprüft.

Hinter dem Projekt steht Kourtney Kang.

Emma Meisel war als Midge in der neunten Staffel von "American Horror Story" zu sehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
06.03.2021 12:24

Kommentare