Kurz & Knapp: Superman & Lois, National Parks, The First Lady, Emmys, Major Crimes

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Lest hier unsere Kurznews des Tages:

  • The CW hat großes Vertrauen in seine neue Superheldenserie "Superman & Lois". Nach nur einer ausgestrahlten Episode hat der Sender den Neustart für eine zweite Staffel verlängert.
  • Für den ABC-Dramapilot "National Parks" wurde Guillermo Diaz ("Scandal") für eine Hauptrolle gecastet. Er wird Special Agent Vic spielen. Weiterhin wurden Tiffany Dupont als Talia, Ashlei Sharpe Chestnut als Penny und Blu Hunt ("The New Mutants") als Nore gecastet. Bei Talia und Penny handelt sich es sich um Mitglieder der ISB, die die Nationalparks schützt. Nore wiederum ist ein Park Ranger, der die Behörde unterstützt.
  • Dakota Fanning wurde für Showtimes "The First Lady" verpflichtet. Sie wird Susan Elizabeth Ford spielen, die Tochter von Präsident Gerald Ford und dessen Frau Betty Ford.
  • Die 73. Verleihung der Emmys wird am 19. September 2021 live bei CBS ausgestrahlt.
  • VOXup wagt anscheinend einen neuen Versuch, die verbliebenen acht Episoden der finalen sechsten Staffel von "Major Crimes" auszustrahlen. Los geht's am 28. März 2021 um 18:20 Uhr. Zuvor zeigt man bereits ab dem 7. März 2021 ebenfalls um 18:20 Uhr Episoden aus der fünften und sechsten Staffel.

Quelle: Deadline, TVLine, VOXup



Daniela S. - myFanbase
03.03.2021 02:09

Kommentare