Jessica Biels "Cruel Summer" findet deutsche Heimat bei Amazon Prime Video

Foto: Jessica Biel, Elizabethtown - Copyright: Paramount Pictures
Jessica Biel, Elizabethtown
© Paramount Pictures

Schon länger ist bekannt, dass Freeform die von Jessica Biel ("Eine himmlische Familie") produzierte Serie "Cruel Summer" ausstrahlen wird. Zwar ist noch kein konkreter Ausstrahlungstermin bekannt, doch auch in Deutschland ist schon eine Heimat für das Format bekannt. Amazon Prime Video hat sich die Rechte gesichert und wird später im Jahr mit der Ausstrahlung beginnen, sobald diese bei Freeform erfolgt ist.

Das Projekt spielt in den Jahren '93, '94, '95 - jeweils im Sommer - in einer kleinen texanischen Stadt, in der ein hübscher, populärer Teenager, Kate, entführt wird. Scheinbar unabhängig davon steigt Jeanette von der süßen, unbeholfenen Ausreißerin zum beliebtesten Mädchen der Stadt auf, um bis 1995 die verachtetste Person in Amerika zu sein. Jede Episode wird aus der Perspektive eines der beiden Hauptcharaktere (Jeanette und Kate) erzählt, wodurch sich die Loyalität der Zuschauer ständig ändert, wenn mehr Informationen enthüllt werden.

Zum Cast gehören: Olivia Holt, Chiara Aurelia, Michael Landes, Froy Gutierrez, Harley Quinn Smith, Allius Barnes, Blake Lee, Brooklyn Sudano und Sarah Drew.

Quelle: Amazon Prime Video



Daniela S. - myFanbase
13.01.2021 13:39

Kommentare