Kurz & Knapp: Colin in Black & White, L.A. Complex-Reboot, Scorpion, David Makes Men

Dies sind die Kurznachrichten des Tages:

  • Netflix hat eine Serienbestellung für die limitierte Serie "Colin in Black & White" aufgegeben. Darin geht es um das High-School-Leben des Footballspielers Colin Kaepernick, der dafür bekannt wurde, dass er sich 2016 während der Nationalhymne kurz vor Spielbeginn niederkniete, um gegen rassistische Ungerechtigkeiten und Polizeibrutalität zu demonstrieren. Seitdem macht er sich einen Namen als Aktivist. Die Serie soll erkunden, wie schon in jungen Jahren der Weg geebnet wurde, der ihn zu dem gemacht hat, der er heute ist. Als Showrunnerin wird Ava DuVernay an Bord sein, die sich schon mit "When They See Us" in diesem Thema profiliert hat. Die Drehbücher werden von Michael Starrbury beigesteuert.
  • Im Oktober 2018 wurden Pläne bekannt, für die kurzlebige The CW-Serie "The L.A. Complex" ein Reboot auf die Beine zu stellen. Fast zwei Jahre später kommt nun von Serienschöpfer Martin Geo die Bestätigung, dass diese Pläne ad acta gelegt wurden. Auf eine Fanfrage auf Instagram antwortete er, dass die Pläne "traurigerweise tot" seien.
  • Kabel eins wird ab dem 4. Juli 2020 die Serie "Scorpion" wiederholen. Los geht es mit der ersten Staffel. Gleich fünf Folgen am Stück werden zwischen 15:25 Uhr und 20:15 Uhr ausgestrahlt.
  • HBO Max hat sich die Streamingrechte an "David Makes Man" gesichert, eine Dramaserie, deren erste Staffel bei OWN lief. Eine zweite Staffel ist bereits genehmigt. Inhaltlich geht es um einen 14-jährigen Jugendlichen, der vom Tod seines besten Freundes verfolgt wird und der zudem mit der Bürde leben muss, dass er und seine Mutter einen Weg aus der Armut suchen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: E! News, TVLine, Kabel eins, Variety



Lena Donth & Daniela S. - myFanbase
30.06.2020 11:16

Kommentare