Kurz & Knapp: Motherland: Fort Salem, Everything's Gonna Be Okay, Grown-ish, Good Trouble, Last Man Standing, Atlanta Medical, Greenleaf

Lest hier die Kurznachrichten des Tages:

  • Freeform hat die beiden Neustarts "Motherland: Fort Salem" und "Everything's Gonna Be Okay" jeweils um eine zweite Staffel verlängert. Bei der ersten Serie wurde zudem Lyne Renee von der Neben- zur Hauptdarstellerin befördert.
  • Neben diesen beiden Verlängerungen, die erst 2021 auf Freeform zu sehen sein werden, ist nun auch schon klar, dass es dann auch erst neues Material von "Grown-ish" und "Good Trouble" geben wird, da beide Serien ihre Produktion wegen Corona unterbrechen mussten.
  • Fox hat weitere Nägel mit Köpfen gemacht. Der Sender spendiert der Comedyserie "Last Man Standing" eine Staffel 9, "Atlanta Medical" alias "The Resident" erhält Staffel 4. Neue Inhalte werden auch hier erst für 2021 erwartet.
  • Sender OWN hat für die finale Staffel von "Greenleaf" das Premierendatum gesetzt. Los geht es am 23. Juni 2020. Zudem gab es die Nachricht, dass fleißig an einem Spin-Off gearbeitet wird. Spezifische Details zum Inhalt wurden bisher aber nicht bekannt. Die Treue der Fans nach der Ankündigung der finalen Staffel war aber so groß, dass die Pläne nun als Dankeschön forciert werden.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine, Deadline, E! News



Daniela S. & Lena Donth - myFanbase
19.05.2020 21:22

Kommentare