Kurz & Knapp: Narcos: Mexico, Avenue 5, Good Girls, Saved By the Bell

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Dies sind die Kurznews des Tages:

  • Netflix wartet kurz vor Valentinstag, genauer am 13. Februar 2020, mit der zweiten Staffel von "Narcos: Mexico" auf. Hierfür wurde nun ein Trailer veröffentlicht (siehe oben).
  • Vor kurzem haben wir euch berichtet, dass Sky schon im Januar HBOs neue Serie "Avenue 5" zeigen wird. Nun hat der Pay-TV-Anbieter verkündet, dass die Serie in der Nacht vom 19. auf den 20. Januar zum Streamen im Originalton bereitstehen wird. Damit zieht man in weniger als 24 Stunden nach der Erstausstrahlung in den USA nach. Die synchronisierte Fassung ist im Frühjahr zu erwarten.
  • Die dritte Staffel von "Good Girls" wird am 16. Februar 2020 auf NBC an den Start gehen. Nun wurde ein erster Teaser Trailer veröffentlicht. Schaut unten mal rein!
  • Streamingdienst Peacock arbeitet bekanntlich an einem Reboot zur Teenieserie "Saved By the Bell" (dt.: "California High School"). Nun wurde bekannt, dass Jungschauspielerin Josie Totah in einer Hauptrolle zu sehen wird. Sie spielt Lexi, das bekannteste Mädchen der Schule, die ebenso gehasst wie auch geliebt wird.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Netflix, Sky, @NBCGoodGirls via Twitter, E!News



Lena Donth - myFanbase
06.01.2020 20:38

Kommentare