Jessica Biels "Last Summer" gibt Cast bekannt

Foto: Jessica Biel, Elizabethtown - Copyright: Paramount Pictures
Jessica Biel, Elizabethtown
© Paramount Pictures

Ende September orderte Freeform den Dramapilot "Last Summer" von Jessica Biel. Laut Deadline wurden nun eine Reihe von Darstellern für das Projekt verpflichtet. Michael Landes, Brooklyn Sudano, Harley Quinn Smith, Chiara Aurelia, Mika Abdalla, Froy Gutierrez, Allius Barnes, Blake Lee und Nathaniel Ashton werden in verschiedenen Rollen zu sehen sein.

Das Projekt spielt in den Jahren '93, '94, '95 - jeweils im Sommer - in einer kleinen texanischen Stadt, in der ein hübscher, populärer Teenager, Kate, entführt wird. Scheinbar unabhängig davon steigt Jeanette von der süßen, unbeholfenen Ausreißerin zum beliebtesten Mädchen der Stadt auf, um bis 1995 die verachtetste Person in Amerika zu sein. Jede Episode wird aus der Perspektive eines der beiden Hauptcharaktere (Jeanette und Kate) erzählt, wodurch sich die Loyalität der Zuschauer ständig ändert, wenn mehr Informationen enthüllt werden.

Chiara Aurelia spielt Jeanette, eine süße Highschoolerin, die eine Lebensfreude hat, aber beinahe besessen davon ist, geliebt zu werden.

Mika Abdalla spielt Kate, die Verkörperung der Perfektion im Teenageralter. Sie muss um ihr Leben beneidet werden, bis sie auf mysteriöse Weise verschwindet.

Michael Landes wird Greg spielen, Jeanettes Vater, den Papa, den die Freunde seiner Kinder lieben und der seine Tochter abgöttisch liebt. Obwohl es scheint, als hätte er sein Leben im Griff, gibt es Risse in seiner ansonsten perfekten Fassade.

Froy Gutierrez wurde als Jamie besetzt, der Typ, den jeder liebt. Er ist Jeannettes heimlicher Schwarm und wird ein Jahr später ihr fester Freund.

Harley Quinn Smith wird Mallory spielen, eine skurrile Außenseiterin, die sich zurückgelassen fühlt, als Jeannette zum beliebten Mädchen wird. Ihre Wut verdeckt ihren echten Schmerz, den ihre einst beste Freundin angerichtet hat.

Allius Barnes wird den anderen besten Freund von Vince, Jeannette und Mallory darstellen. Er ist seinem Kern treu und hält daher zu Jeannette, als es sonst niemand tut.

Blake Lee spielt Martin, die Art von Lehrer, die jeder Schüler liebt. Er kümmert sich wirklich um seine Schüler, vielleicht sogar ein bisschen zu viel.

Nathaniel Ashton verkörpert Ben, Jamies besten Freund, den Typ, der versucht, die Sichtweise eines jeden zu verstehen, was ihn häufig Schwierigkeiten einbringt.

Brooklyn Sudano rundet die Besetzung ab und spielt Angela, eine Barkeeperin an der örtlichen Kneipe. Sie hat für jeden ein Ohr und kein Problem damit, für sich selbst einzustehen.

Das Drehbuch wird Autor Bert V. Royal schreiben, während Max Winkler Regie führen wird.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
14.11.2019 08:40

Kommentare